Gossypium barbadense

Gossypium barbadense

Gossypium barbadense

Binomischen Nomenklatur

Gossypium barbadense

Phylogenetische Einordnung

Gossypium barbadense, Baumwolle Creole, ist ein Strauch Arten der Familie Malvaceae. Er erreicht etwa 1,5 m hoch, was eine bunte Baumwolle, die in Südamerika und der Karibik wächst. Die Blüten sind weiß oder gelb, stammt rötlich. Es ist eine mehrjährige und jährliche, anspruchslos.

Aufgrund der Länge der Faser wenigstens im allgemeinen ist es auch unter dem Namen von Baumwolle besonders langen Fasern, insbesondere in den Vereinigten Staaten, wo sie einem gesetzlichen Definition ist bekannt. Einige bemerkenswerte Arten von ELS Baumwolle sind die US-Pima, ägyptischen Gizeh, die indische Suvin, Chinesisch Xiniang, die sudanesische Barakat und Russisch Tonkovoloknistyi. Sea Island Cotton ist Teil der Baumwolle Gossypium barbadense.

Synonyme

  • Gossypium evertum O.F.Cook & amp; J.Hubb.
  • Gossypium peruvianum Cav.
  • Gossypium vitifolium Lam.

Quellen

  • ↑ Brian Goggin, "Extra-Langstapel-Baumwolle Trag - Produktion und Ausfuhrstatistiken für die im Wirtschaftsjahr 1989 / 90-1991 / 92 Inklusive UdSSR, Ägypten, Israel, Peru und dem Sudan; US-Pima-Baumwolle produziert und Ausfuhrstatistiken, "US Dept. für Landwirtschaft, Foreign Agricultural Service zu melden 1991
  • ↑ "7 USC 7202 - Sec. 7202 Definitionen "vLex 'Hergestellt aus reinen Stammes Sorten der Art oder barbadense Alle Hybrid davon oder ähnliche Arten von --other Extralangstapel-Baumwolle. "
  • ↑ http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22183945
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha