Hatzfeld

Hatzfeld ist eine deutsche Stadt im Bundesland Hessen und der Landkreis Waldeck-Frankenberg.

Geographie

Hatzfeld liegt im westlichen Teil des Landes im Nordwesten von Marburg und nördlich der Sackpfeife, die im Tal erreicht Eder entfernt.

Die umliegenden Gemeinden sind Hatzfeld Battenberg Norden und Osten, Biedenkopf, im Landkreis Marburg-Biedenkopf, Süden und Bad Berleburg, im Kreis Siegen-Wittgenstein und Rheinland-du entfernt Westfalen im Westen.

Geschichte

Hatzfeld ist zum einmaligen Preis in einem Dokument vom 1138. Im Jahre 1340 erwähnt, wurde sie in der Stadt Erhöhte. Bei dem Aussterben der Familie Hatzfeld, im Jahre 1570, die Hälfte der Stadt und später die ganze Sache des Hauses Hessen. Im Jahre 1866, nach dem Preußisch-Österreichischen Krieg, Hatzfeld wurde von Preußen annektiert und verloren, im Jahre 1885, seinen Status als Stadt, die ihn wieder im Jahr 1950 gewährt wird.

Administration

Verwaltungstechnisch ist Hatzfeld aus den folgenden sechs Bereichen:

  • Biebighausen
  • Eifa
  • Hatzfeld
  • Holzhausen
  • Lindenhof
  • Reddighausen

Twinning

Die Stadt ist mit der Stadt Partnerstadt:

  • Cloyes-sur-le-Loir

Denkmäler

  • Emmaus-Kapelle
  • Evangelisch-Lutherische Kirche St. John: Datei: Hatzfeld Kirche.jpg
  • Katholische Kirche St. Hubert
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha