Hérémence

Hérémence ist eine Gemeinde im Kanton Wallis, im Bezirk Hérens gelegen, an der Kreuzung von Val d'Hérens und Val d'Hérémence. Das ist, was diese Stadt Lac des Dix Dam und Great Dixence.

Geschichte

Lange Besitz von Savoyen, wurde Hérémence zu den Besitzungen des Bistums Sitten in 1260. Unzufrieden mit dieser Vereinbarung übergeben, im Jahre 1268 der Bischof abgebrochen und Val d'Hérémence blieb aus Savoyen, im Gegensatz zum Rest des Val d ' Hérens bis 1476.

Land unterliegen bis 1798, dann wurde er der Hauptstadt des neuen dizain Hérémence die das gesamte Val d'Hérens.

Im Jahr 1810, während der Bildung des Simplon-Abteilung, wurde der neue dizain Township Hérémence und schließlich, im Jahre 1815, wurde in Hérémence Eringer dizain dessen Hauptstadt jetzt Vex angebracht.

Der Star des Banners Hérémence wurde bei der Festlegung der dizain Hérémence im Jahr 1798 und erinnert an dieses Ereignis aufgenommen.

Am 1. Juni 2008 haben die Stimmberechtigten der Gemeinde Hérémence akzeptiert die Einführung des Verhältniswahlsystem für die Wahl der Gemeindevorstand von 504 Stimmen gegen 306 Die Wahlbeteiligung erreichte 77%. Bürger zuvor benannten ihre sieben durch ein Mehrheitsbeschluss gewählt.

Persönlichkeiten Sohn der Stadt

  • Elisabeth Logean Journalist TSR1

Fachliteratur

  • Alexandre Bourdin: HEREMENCE, seine Vergangenheit und Noten auf dem Val d'Hérens. ; Imprimerie Gessler S.A., Sion; Éditions du Château, Sion; 220 pp.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha