Informationssystem über Graue Literatur in Europa

Informationssystem über Graue Literatur in Europa wurde 1980 gegründet, zwei Jahre nach der Organisation eines Seminars über graue Literatur von der Europäischen Kommission in York unterstützt.

Verwaltet und durch ein Netzwerk von führenden europäischen Zentren für die Sammlung und Bereitstellung von wissenschaftlichen und technischen Unterlagen geliefert, SIGLE war der einzige europäischen Kern bibliographischen Daten Wörterbuch bietet weltweiten Zugang zu grauen Literaturangaben und die Integration von Service Delivery-Dokument. Der primäre Zweck der Vorschrift war SIGLE graue Literatur in den Ländern der Europäischen Gemeinschaft und den bibliographischen Abdeckung zu verbessern produziert.

Bis 1985 von der Kommission der Europäischen Gemeinschaften finanziert von 1980 wurde SIGLE von 1985 durch eine neu geschaffene Organisation produziert, die Übernahme, Ermittlung und Verbreitung graue Literatur zu fördern, die europäische Vereinigung für Graue Literatur Ausbeutung oder EAGLE.

Füttern Sie die Datenbank hält im Jahr 2005 mit der Auflösung der EAGLE Verband auf einer Hauptversammlung.

Im Jahr 2007, in Zusammenarbeit mit dem technischen Abschlussverarbeitungszentrum FIZ Karlsruhe integriert ehemaligen Französisch Vertreter INIST-CNRS SIGLE zeichnet in einen neuen Standort in den freien Zugang, GDR, die von INIST-CNRS veranstaltet.

SIGLE Eigenschaften

Jedes Mitgliedsland SIGLE / Adler wurde von einem oder zwei großen nationalen Strukturen dargestellt zu sammeln, zu speichern und zu melden wissenschaftlichen und technischen graue Literatur in ihrem Hoheitsgebiet hergestellt und sorgen für die Lieferung von Kopien. Diese Akteure waren entweder national oder nationalen Forschungsorganisationen Dokumentationszentren Bibliotheken

Die Katalogisierungsregeln und Klassifizierungsplan wurden von der INIS-Datenbank der IAEO verabschiedet. Im Gegensatz zu INIS SIGLE nie enthalten Zeitschriften oder Datensätze einer analytischen Ebene.

Zur Abfrage der gesamten Datenbank zu ermöglichen, jedem Datensatz enthalten einen Titel oder eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Titel, leichtere aus dem Jahr 2000 durch das Vorhandensein von Schlüsselwörtern in Englisch. Ein drei SIGLE Klassifizierungscodes, Zeitpunkt der Veröffentlichung, der Sprache, Berichtnummer, Belegart etc. Vollständig bibliografisch Beschreibung. Im Jahr 1997 konnte Datensätze Zusammenfassungen in Englisch enthalten.

Das Hauptziel des SIGLE sein, den Zugang zu europäischen graue Literatur nach Dienstleistung Lieferbeleg zu erleichtern, wurden mehrere Geräte aufgestellt:

  • Jedes nationale Mitglied verpflichtet, die graue Literatur speichern und zu bitten, die verbleibenden freien Begriffe für jedes Organ zu sehen.
  • Jeder Datensatz enthält eine klare Aussage über die Verfügbarkeit des Dokuments, einschließlich manchmal die Gewinnchancen.
  • Bestimmte Seiten als auch verwendet Führer informiert über die Voraussetzungen für den Erhalt des Dokuments.

Inhalt SIGLE

TITEL Die Datenbank wurde im Jahr 1980 geschaffen, sondern isoliert Dokumente können zurück in den sechziger Jahren zu gehen. Entwickelt von Anfang an als multidisziplinäre Datenbank wurde SIGLE zunächst mit Datensätzen in Wissenschaft und Technik zugeführt. Die Geistes- und Sozialwissenschaften, Baujahr 1984, entfielen am Ende im Jahr 2005 mehr als ein Drittel des thematischen Reichweite der Basis.

Unter den Arten von Dokumenten, Forschungsberichte und technische Berichte dominieren, gefolgt Doktorarbeiten. Eine der Kategorie "Sonstiges" vereint nicht identifizierte automatische Benachrichtigungen, wenn Behandlungen oder mehr Einzelfälle.

Beispiel Hinweis

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha