Italian Campaign

(Aus dem Italienischen Kampagne

Weitergeleitet Die italienische Kampagne wurde aus einem Kompromiss zwischen den Alliierten an der Casablanca-Konferenz im Januar 1943 geboren:

  • Amerikaner waren für einen Frontalangriff, das heißt, auf dem kürzesten Weg, der Kanal, um die Herzen von Deutschland zu erreichen;
  • Churchill, inzwischen angenommen, den Balkan als "weichen Unterleib der Achse" war ein ideales Ziel.

Der Sieg in Nordafrika die Nähe, die logische Folge war die Eroberung Siziliens auf freie Schifffahrtsrouten im Mittelmeer. Zu dieser Zeit, die Amerikaner waren entschlossen, es zu stoppen und kümmern sich ausschließlich der Operation Overlord, der Landung aus England im Nordwesten Europas.

Anfang der Kampagne

Die Kampagne begann 10. Juni 1943 durch die Invasion der Insel Pantelleria, zwischen Sizilien und Tunesien. Radar und Flugplatzeinrichtungen auf der Insel wurden dann als eine echte Bedrohung für die Landungen in Sizilien wahrgenommen.

Die Operation war ein Erfolg und die anderen Inseln in der Straße von Sizilien von den Alliierten wurden in den folgenden Tagen nach kurzen Kämpfen gemacht.

Die Eroberung Siziliens

Die Vorbereitung für die Invasion von Sizilien begannen im Februar 1943. Der XV Heeresgruppe unter dem Kommando des britischen General Alexander wäre der US-Militär VII und VIII britischen Armee bestehen. Admiral Andrew Cunningham und General Arthur Tedder Kommandeure würden Marine und Luftwaffe zugeordnet sind.

Die Ladbroke Operation fand in der Nacht zwischen dem 9. und 10. Juli, sein Ziel war es, Soldaten aéroporter um den "Grand Pont" von Syrakus zu steuern, um die Stadt zu den alliierten Soldaten zu öffnen waren, auf den nahe gelegenen Stränden landen.

Das amphibische Operation fand 10. Juli an der südöstlichen Spitze der Insel. Acht Divisionen landeten am ersten Tag, ohne auf einen wirklichen Widerstand der Achsenmächte. In der Tat, ein Sturm, vor dem Angriff in der Nacht tobte, die Italiener hatten ihre Küstenüberwachung entspannt.

Montgomery war schnell ergreifen Messina, um die Ankunft von Verstärkungen von der Spitze des italienischen Stiefels zu verhindern. Er wurde in der Ebene von Catania stecken, während Patton wurde rasch fortschreitenden Richtung Westen der Insel. Palermo wurde am 22. Juli nach der blutigen Kämpfe gemacht.

Ab Ende Juli, die meisten Italiener hatten sich ergeben. Die deutsche Garnison, zwischen zwei Feuer genommen schnell evakuiert Sizilien. Die Insel wurde nach 38 Tagen Kampagne erobert und Patton trat Messina am August 17, um am Rand der Straße zu sein.

Der Sturz Mussolinis

In der Zwischenzeit wurde Mussolini in der außerordentlichen Sitzung des Faschistischen Großen Rat überstimmt 24. Juli 1943 und vom König Viktor Emanuel III inhaftiert. Marschall Badoglio zur Bildung einer neuen Regierung ihre Absicht, den Krieg fortzusetzen erklärt. In der Tat, er bereits versucht, einen Ausweg aus dem Konflikt Italien.

Die Verhandlungen wurden mit den Alliierten über die Ankündigung eines Rückkaufsgleich mit einer großen alliierten Angriff auf italienischem Boden eingeleitet.

In der Zwischenzeit, Ende August 1943, als die Quebec-Konferenz gaben die Amerikaner ihre Zustimmung zu einer Landung in Italien sofern ihre Alliierten zu erkennen, dass die Priorität Operation Overlord in der Normandie. Im Anschluss an die italienische Kampagne würde mit reduzierter Arbeitskraft.

Die italienischen Kapitulation

Am 3. September 1943 begann der Betrieb Baytown: Montgomery diskret überquerte die Meerenge zwischen Messina und Reggio Calabria, und seine Truppen begannen, durch die Berge von der Spitze des Stiefels voranzutreiben.

Am 8. September die Verhandlungen zwischen der italienischen Regierung und den Alliierten, Eisenhower und Badoglio kündigte fast gleichzeitig die italienische Kapitulation. Als Reaktion darauf nahm schnell die Deutschen die Kontrolle über die Situation in Italien und bereit sein, das Fortschreiten zum südlichen Lazio verbündet zu stoppen.

Nach der Einigung mit Badoglio, der Fünfte US-Armee-General Mark Clark landete bei Salerno am 8. und 9. September. Die Truppen sind nur zu erwarten, eine moderate Beständigkeit wurden durch die starke Reaktion des Kesselring überrascht. Acht Tage lang blieb die alliierten Streitkräfte, ihre Brückenköpfe genagelt, und die Situation wurde erst konsolidiert, dass mit Schiffsartillerie der Flotte.

Zur gleichen Zeit kam die Operation Slapstick: 9. September die Flotte von Admiral Cunningham direkt der erste britische Luftlandedivision landete im Hafen von Taranto.

Am 12. September Mussolini, unter Hausarrest in einem Hotel Abruzzen platziert, wurde auf Befehl von Adolf Hitler veröffentlicht, während eines Kommandounternehmen, die von den Männern von Otto Skorzeny durchgeführt.

Die bahnbrechende Volturno Linien und Barbara

Die Schlacht von Monte Cassino

An der Konferenz in Kairo im November 1943 beschlossen die Alliierten, dass nur bescheidene Maßnahmen würden wichtige Unternehmen in Italien zu sein. Ein Großteil der Bemühungen war, die Invasion in der Normandie im Frühjahr 1944 zu verschieben.

Hitler Rommel Kesselring als Kommandant der südwestlichen Kräfte Europas ersetzt. Er würde monatelang an der Gustav-Linie, deren Grundstein war Monte Cassino zu widerstehen.

Churchill bat Eisenhower an die Vorzüge eines neuen alliierten Landung nördlich der Gustav-Linie. Letztere landet Annahme einer Landung bei Anzio am 22. Januar 1944. Die Landung ist so leicht, dass der US-General Lucas, Kommandeur der Truppen landeten getan, aus Angst, eine Falle, nicht verfolgt seinen Angriff und zieht es vor, seine Positionen geben die Stärkung Kesselring Zeit zunächst überrascht, um zu reagieren. Er bewegte sich schwere Artillerie auf die Berge Blick auf die Ebene, wo die Alliierten gelandet und zerquetscht sie unter seinen Brennen. "Beachhead, schädel," sagte Kesselring.

Alexander brachte den Großteil der Kräfte zur Verfügung, um ihm im Frühjahr auf dem Westen der Gustav-Linie, und überredet Kesselring wurde er eine neue Landung in Civitavecchia vorbereitet, nahm er den von der Französisch Allgemeine Alphonse Juin die aus bestand vorgelegten Plans nach links die Position des Monte Cassino, an dem die Alliierten stolperte für 5 Monate überfordert; Diese Offensive wurde mit 13 Divisionen am 11. Mai durchgeführt

May 17, Monte Cassino, über seine rechte von der polnischen 2. Korps verschüttet und verblüfft, wurde evakuiert und unter die Städte Pontecorvo und Pico auf der Hitler-Linie eröffnet den Weg nach Rom. Am 23. Mai, der Brückenkopf von Anzio erhalten Bruch. Die deutschen Armeen waren belagert, aber die amerikanische General Clark entschied nach Rom 4. Juni zu befreien

Die deutschen Armeen hatten Zeit, um wieder auf die Gothic Line, eine andere Linie der Verteidigung des Apennin fallen. Kesselring konnte reorganisieren zumal eine Reihe von alliierten Divisionen wurden von der italienischen Front getroffen werden, um im Betrieb Anvil beteiligen, Landung in der Provence. Er ließ sich acht neue Divisionen.

Allgemeine Oliver Leese General Anders nach dem Sieg der Polen:

Die Eroberung von Norditalien

Die Alliierten versuchten, die Gothic Line durch einen neuen Angriff auf den 25. August 1944. Bald wird der östlichen Verteidigungsanlagen wurden weggefegt zu zwingen, aber Kesselring geführt, um schnell bringen Verstärkungen und um den Vormarsch der achte Armee, jetzt von General Oliver LED-Block Leese.

Ein neuer Angriff am 8. September erlaubt, die Ebene von Romagna zu erreichen. Die Alliierten dann fand sich vor einem Labyrinth von Flüssen aufgestaut, wobei jeder Deich wurde formidably verteidigt. Die Regenfälle vom 20. September Netto brach ihre Dynamik bis zum nächsten Frühjahr.

Es war nicht bis 9. April 1945, die eine neue Haupt Aktion ins Leben gerufen wurde. Die Polen des zweiten Körpers, von der US-Armee und der 5 5 britische Körper flankiert wird, nehmen Sie die Stadt Bologna. Am 25. April hatte V und VIII Armeen den Po überschritten. Am 2. Mai 1945 in Caserta unterzeichnet ihre bedingungslose Kapitulation der Deutschen.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha