Ivan Almonte

Ivan Almonte ist ein Spieler, der Dominikanischen Basketball. Er misst 1,98 m und spielt die Innenpfosten.

Biographie

Sein Debüt

Ivan Almonte hat in der High-Level-Basketball früh erlebt. Er beteiligte sich 1991 an der Junioren-Welt mit dem Team aus der Dominikanischen Republik. Von 2002 bis 2006, spielt in Almonte amerikanischen Universität Ligen. Zuerst in NJCCA mit Südost CC. Der Innenraum Dominikanische in Rebounds und Aufnahmen in seiner ersten Saison in NJCCA dominiert. Die Saison hat er republishes ähnliche Statistiken. Darüber hinaus Südost CC beendet zweimal Champion NJCCA während derselben zwei Spielzeiten. Im Jahr 2004 Ivan Almonte trat der renommierten Universität Liga NCAA. Er trägt die Florida International Trikot für zwei Spielzeiten. Seine Statistiken sind bemerkenswert. Doch nach der letzten Saison in der NCAA, kehrte er in sein Heimatland.

Seine berufliche Laufbahn

Tatsächlich Ivan Almonte kehrt Domicaine Republik im Mai 2006 von Mai bis Juni, machte er zwei Stangen in zwei Clubs. Erstens, Club Deportivo Naco mit dem er gewann das Turnier-Superior National District der Dominikanischen Republik. Und in einem zweiten Mal trat er Constituyentes San Cristobal. Dann im Sommer 2006 wurde er Senior-Team der Dominikanischen Republik für die Mittelamerika-Spiele ausgewählt und gewinnt die Bronzemedaille. Nach diesem Erfolg Ivan Almonte Hand auf dem alten Kontinent. Es war in Frankreich, in Boulazac, unterschreibt er. In einer Saison, wird es ein wichtiger Akteur im Team durch Kompilieren Boulazac 16,2 Punkte, wobei 10,2 Rebounds pro Spiel. Unterdessen kehrt er in seine Heimat zurück und spielen in San Lazaro und San Cristóbal. Almonte verbindet mit der Nationalmannschaft und beendete Vizemeister Karibik. Zu Beginn der Saison 2007-2008 in Europa wird die Dominikanische Internationale von einem großen Team von Pro B, der CSP Limoges rekrutiert. Der Cercle Saint-Pierre und ist damit einer der wichtigsten Teile ihrer Belegschaft. Ivan Almonte verletzt mehrmals. Seine Statistiken sind doch ehrlich mit 9 Rebounds und 11 Punkte in der regulären Saison. Die CSP abgeschlossen 4.. Limoges wurde im Viertelfinale der Playoffs Pro B in Saint-Etienne entfernt. In der folgenden Saison, Stimulus Almonte auf die JSF Nanterre, wo er 13,6 Punkte und 8,3 Rebounds, 2,8 Assists, 1,4 Steals, 0,3 Blocks und 2,3 verirrte Kugeln zeigt. Im Jahr 2009 kehrte er in Boulazac. Seit 2011 spielt er Titanes del Distrito Nacional.

Gewinnliste

Club

  • 2002-2003: NJCAA Meister mit Südost.
  • 2003-2004: NJCAA Meister mit Südost.
  • 2005-2006: Winner Turnier-Superior National District der Dominikanischen Republik mit Naco.
  • 2006-2007: Superior Turnier Finalist der National District der Dominikanischen Republik nach San Lazaro.

Auswahl

  • 2005-2006: Bronze-Medaille bei den Olympischen Spielen in Zentralamerika und der Karibik in der Dominikanischen Republik.
  • 2006-2007: Vizemeister der Karibik mit der Dominikanischen Republik.

Auswahl

Kategorien

  •  Team der Dominikanischen Republik Hoffnung.
  •  Team der Dominikanischen Republik senior.

Beteiligungen

  • 2001: Teilnahme an der Espoir Weltmeisterschaft.
  • 2006: Teilnahme an der zentralamerikanischen Meisterschaft.
  • 2006: Teilnahme an Zentralamerika und Karibik-Spiele.
  • 2007: Teilnahme an der Karibik-Meisterschaft.

Ernennungen

  • 2003-2004: Mitglied des Divisionen1 NJCAA Alle Region XI zweite Mannschaft.
  • 2003-2004: Mitglied des Divisionen1 NJCAA zweite Mannschaft All American.
  • 2005-2006: Gewählt MVP der regulären Saison der National District Superior-Turnier in der Dominikanischen Republik.
  • 2005-2006: Die besten Rebounder regulären Saison der National District Superior-Turnier in der Dominikanischen Republik.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha