Jacques Rothmuller

Rothmuller Jacques, in einem Vorort von Colmar Ladhof 29. Dezember 1804 geboren und starb in der gleichen Stadt am 10. Februar 1862, war ein Französisch Maler und Lithograph.

Arbeit

Er ist bekannt für seine romantischen Blick, dass das Buch Scenic Views Burgen, bemerkenswerte Denkmäler und Stätten des Elsass in Colmar 1839 von Hahn und Vix veröffentlicht illustrieren bekannt. Die erste Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts kam es zu einer romantischen literarischen und künstlerischen Explosion, einen Strom, der seine Inspiration zum Teil in den Rhein-Landschaften und malerischen Ruinen zieht. Jacques Rothmuller profitiert von diesem Trend und wurde schnell zu einem sehr beliebten Künstler im Elsass.

Ihre Anziehungskraft auf Ruinen elsässischen drückt sehr früh war es Zeichnungen des Kindes Vertreter. Mit 16 Jahren wurde er von Golbery, die ihn mit der Mission, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Elsass zu entwerfen, um in einem Geist ähnlich dem malerischen Reisen Taylor und Nodier auf einen Befehl des Institut de France treffen betraut bemerkt. Diese Arbeit wird in der Sammlung mit dem Titel Antiquities des Elsass führen.

Er arbeitet von Natur und Reisen Elsass und die Vogesen unermüdlich, um Skizzen, die er auf dem Stein zurück in Colmar reproduziert zu bringen, nach der neuen Technik der Lithografie, besonders geeignet für Landschaft und steuert gekonnt. Wie ein Löwe Drouyn für Guyenne erwarb Rothmuller eine vollkommene Kenntnis von dem Feld und beteiligt sich aktiv an der Wiederentdeckung der Schätze Monumentale Elsässer von der Französisch, sondern auch oft von den Elsässer selbst.

Wenn er in zahlreichen Werken von dem er die Abbildung, vor allem zwischen 1823 und 1831 Workshops in Mulhouse oder Godefroy Engelmann zwischen 1837 und 1839 elsässischen Alben arbeitet er ein Album veröffentlicht seiner Lebenszeit: eine malerische Aussicht auf Burgen, Monumente und Sehenswürdigkeiten des Elsass. Ein zweites Buch veröffentlichte die malerische und historische Museum des Elsass posthum im Jahre 1863.

Die Stadt Saverne hält eine große Sammlung von Zeichnungen und Lithographien von Jacques Rothmuller, die Gegenstand einer Ausstellung im Jahr 2007 war.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha