Jan O'Sullivan

Jan O'Sullivan, Gale * 6. Dezember 1950 in Clonlara, ist ein irischer Politiker Mitglied der Labour Party. Sie ist Minister für Bildung seit dem 11. Juli 2014.

Biographie

Sie absolvierte in der Bildung vom Trinity College Dublin und University College Cork und dann kurz die Ausübung Lehrerberuf.

Sie schloss sich der Labour-Partei im Jahr 1990, nachdem er ein Mitglied der Demokratischen Sozialistischen Partei im Jahr 1982.

Es scheitert an Teachta Dála Limerick East am 25. November 1992 zu den Wahlen, aber im Jahr 1993 war sie Mitglied des Seanad Éireann von dem Gremium Öffentliche Verwaltung und Sozialdienstleistungen gewählt. Es stellt den allgemeinen Wahlen vom 6. Juni 1997 wieder in Limerick East, aber immer noch nicht gewählt zu werden. Doch in einer Nachwahl statt 11. März 1998 nach dem Tod von Labour Jim Kemmy, wurde sie in Dáil Éireann gewählt.

Am 4. Oktober 2007, scheint es Liz McManus als stellvertretender Führer der Labour Party gelingt, wird aber von Joan Burton, der vor nur 204 Stimmen ist von 2756 abgegebenen Stimmen besiegt.

Mit der Rückkehr von der Labour-Regierung, wird es 10. März 2011 Staatssekretär für Handel und Entwicklung, Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und Handel. Kurz vor dem Ende des Jahres, am 20. Dezember, wird der Staatssekretär für Wohnungswesen und Planung bezeichnet - mit Ranking Mitglied des Kabinetts - Ministerium für Umwelt.

Während der Regierungsumbildung orchestriert 11. Juli 2014 und im Anschluss an die Ernennung von Burton als Leiter der Arbeit und stellvertretender Ministerpräsident, wird Jan O'Sullivan als neuer Minister für Bildung und Fähigkeiten ausgewählt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha