John Clark

John Clark ist ein fiktiver Charakter aus den Romanen von Tom Clancy. Es ist sowohl ein Spion arbeitet für die CIA und Spezialist paramilitärische Spezialoperationen. Gelegentlich übernahm er die Rolle des Auftragskiller, die für die US-Regierung.

Biographie

Amerikaner, in den 1940er Jahren geboren, der wirkliche Name von John Clark John Terence Kelly. Er nahm an der Vietnam-Krieg als Dichtung zu einer geheimen Einheit, 3. Special Operations Group zugeordnet. Er führt zwei Solo-Missionen, nämlich zum einen die Rettung einer abgestürzten Piloten in der Tiefe des feindlichen Gebiet auf einer Mission, die 40 Stunden, die andere, die Eliminierung von einem nordvietnamesischen politische Einheit dauerte.

Das zivile Leben zurückkehrte, wurde er der Ehemann von Tish, die schwanger fällt. Sie starb in einem von einem Auflieger verursachte Autounfall.

Bald nach, John Kelly trifft sich eine junge Frau, Pam, der das Opfer eines Prostitution und Drogenring werden passiert. Diese letzte, von einem Mafia-Bande verfolgt wird ausgeführt. Aus Rache ermordet er mehrere Händler und andere Kriminelle, um zurück in die für die Folter und den Tod von Pam zuständigen Netzwerk gehen.

Unterdessen wurde er von der Armee als Teil einer Rettungsaktion in Kontakt gebracht. Er muß Aufklärungs auf einem Geheimlager Gefangene in Nordvietnam, wo Robin Zacharias einschließlich der Pilot, das Strategic Air Command-Offizier durchzuführen. Es wird von einem russischen Nachrichtenoffizier, die Interesse an der USA durchgeführt, wodurch der CIA, um eine Notfallvermeidungsvorgang starten Fluggesellschaft Strategien verhört. Die Operation wird nicht abgeschlossen, wie sie von einem US-Beamter verraten, sondern durch Weglaufen, Clark fängt die russischen Offizier, der heimlich ging wird in die Sowjetunion im Austausch für die Freilassung der amerikanischen Gefangenen.

Zurück in den USA, wird von der Polizei wegen des Mordes an mehreren dealeurs gejagt. So wurde er von Emmet Ryan, der Vater von Jack Ryan, der kurz nach der Pause festgenommen. Nach einem Begleitboot, gibt er, tot zu sein. Es wird von der CIA geschützt und er wird John Clark. Bald darauf heiratete er eine Krankenschwester, Sandy O'Toole.

Er nahm an einer Reihe von verdeckten Operationen skizzen vor dem Treffen mit Jack Ryan. Es wurde Teheran im Vorfeld der Operation Eagle Claw infiltriert. Er sagte, er war Abu Nidal in seinem Zielfernrohr aber nicht erlaubt worden, um zu schießen. Er war Dozent an Schulungszentrum der CIA namens "Farm", wo er trainiert Edward und Mary Patricia Foley, um den Sender in Moskau verwendet werden, die Behandlung der Kardinal Mittel und schließlich Direktor und werden jeweils CIA-Operationen.

Clark wird zum ersten Mal, um die Abenteuer von Jack Ryan beteiligt, als CIA-Verbindungsoffizier in Frankreich anlässlich eines Französisch Kommandoaktion an einem Trainingslager der Terrorgruppe Direct Action in Libyen .

Clark hatte seinen ersten Auftritt in den Romanen von Tom Clancy, wenn geladen, um estnische Frau und die Tochter des Chef des KGB, Gerasimov zu schmuggeln, zusammen Letztere geht auf den Westen.

Dann ist es für die Beurteilung der Fähigkeit zur Durchführung von Anti-Drogen-Operationen in Kolumbien verantwortlich. Er leitet ein Abhörsystem, das Mobiltelefon des Medellín-Kartell und eine paramilitärische Kommando CIA ursprünglich vorgesehen, um die von Kokainhändlern verwendet Flugplätze zu überwachen und fängt. Wenn das Kartell Replik Ermordung der Direktor des FBI, erhöht die CIA ihre Operationen: die paramilitärische Kommandoeinheit ist zuständig für die Liquidierbarkeit von spotted Händler und Clark führt die "Gegenseitigkeit" Betrieb, Führungsluftangriffe auf die Häuser der wichtigsten Führer des Kartells . Wenn der Berater für nationale Sicherheit Cutter verrät die Kommandoteam, John Clark trifft Jack Ryan und die beiden führen eine Operation, um die Kommandos zu erholen. Übrigens, erfassen sie die Anführer des Kartells Ernesto Escobedo und Cortez Felix Geheimdienstmann. Am Ende Clark Rekruten der Scout Kommandos, Domingo "Ding" Chavez, mit ihm an die CIA zu arbeiten.

Sein Datei im KGB berichtet, dass es in Rumänien, die bei der Zeit der Sturz des Diktators Nicolae Ceauşescu, ohne weitere Details.

Er wird den Fahrer und Leibwächter zu Ryan, noch der stellvertretende Direktor der CIA. Clark wird bei dieser Aufgabe Ding Chavez unterstützt. Dann nahm er an einem Spionage Betrieb von verschiedenen japanischen Geschäfts Mitglieder und erfassen die Führer der nuklearen Bombardierung Denver

Als Kommando, entfernt es ein Waffenhändler in Afrika. Als Spion, reaktiviert es ein Informationsnetzwerk in Japan, die von der ehemaligen Sowjetunion gesetzt. Wenn Japan den Krieg erklärt den Vereinigten Staaten, gründete er Sabotageoperationen auf japanisches Territorium. Mit der Hilfe von Ding Chavez, in der Befreiung des ehemaligen Premierminister von Japan, Mogaratsu Koga, der von der neuen Regelung beibehalten wurde nahm er

Es sickert mit Chavez, der RIU und auf Befehl von Ryan, wurde Präsident der Vereinigten Staaten, zu führen eine Bombe Laser auf den Palast des iranischen Ayatollah Mahmoud Daryaei. Er wird den Vater-Ding Chavez, der Patsy Clark verheiratet.

In England, schuf er eine internationale Anti-Terror-Truppe im Rahmen der NATO, mit der Hilfe von einem ehemaligen Offizier der SAS. Diese Kraft, die so genannte Regenbogen, bestehen aus zwei Einsatzteams, von denen einer von Ding Chavez geführt. John Clark beteiligt sich an der Überwachung von mehreren Operationen gegen terroristische Entführer ins Leben gerufen. Er entdeckte einen unglaublichen Verschwörung, deren oberstes Ziel ist die totale Vernichtung der Menschheit, mit einer Variante des Ebola-Virus.

Es bildet zukünftige Geheimdienstagenten in Langley, speziell auf die "Farm", wo sie gebildet werden. Danach fährt er die Spetsnaz Russland. Mit Rainbow Six-Teams und Spetsnaz, versucht er, die chinesische Nuklearpotential zu vernichten, Angriff auf Raketensilos. Es ist jetzt Großvater Ding Chavez.

Film-

Danger in dem Film, wurde er auf dem Bildschirm von dem Schauspieler Willem Dafoe und Liev Schreiber in dem Film die Summe aller Ängste inkarniert.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha