Jérôme Lulling

Jérôme Lulling wurde 1955 in Esch-sur-Alzette in Luxemburg geboren. Nach seiner Schulzeit in Belvaux und Lycée d'Esch, schrieb er in Germanistik an der Universität Paul-Valéry Montpellier III. Während seiner Doktorarbeit an der lexikalischen Kreativität in Luxemburg entwickelte er die ersten Computer Korrektur der Luxemburg Sprache, seine Muttersprache verwendet. Die Entwicklung dieses Werkzeugs war Gründungsphase in der Computerisierung von Luxemburg.

Jérôme Lulling Luxemburg Lehrer an der Universität Trier und Namur. Er hält Vorträge auch für die Stadt Luxemburg.

Seit Dezember 2005 ist er Mitglied des Sachverständigenausschusses der Europäischen Charta der Regional- oder Minderheitensprachen in Bezug auf Luxemburg nach dem Europarat.

Doktor der Universität Montpellier III in der folgenden Spezialitäten: Germanistik und Skandinavistik: Sprache Option.

Construction

  • Autor LuxDVD erste DVD auf Luxemburgisch lernen
  • Autor einer Dissertation über die lexikalischen Kreativität Luxemburg 'Universität Paul Valéry Montpellier III
  • Autor der lexikalischen Datenbank für das erste Computerkorrektor Luxemburg
  • Co-Autor des von Éditions Luxdico.com Schortgen veröffentlicht Wörterbuch, Co-Publishing mit der PUN
  • Autor gute Reihe von Artikeln über die Informatisierung der Luxemburg.
  • Übersetzer von Comics Trüben / Dréift Waasser
  • Autor Luxemburg Prime Videospiel-Comboling
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha