Julio César Dely Valdés

Julio César Dely Valdés, geboren 12. März 1967 in Colón in Panama, Panama ist ein internationales Fußballspieler, jetzt Coach

Der als einer der besten Fußballer in der Geschichte seines Landes, er 2010-2013 Trainer von Panama.

Biographie

Julio César ist vor allem berühmt in Frankreich für seinen Durchgang in den Reihen der Hauptstadt-Club, PSG, für zwei Spielzeiten. Ehemalige Stürmer Club Nacional de Football 1989-1993 und Cagliari in Italien, ersetzt er George Weah im Sommer 1995. Der Stürmer machte einen guten ersten Saison in rot und blau, die mit einem Sieg im Cup endet Europa Winners 'Cup, aber die zweite ist schwieriger. Er verließ im Jahr 1997 auf Real Oviedo, Spanien und Malaga CF im Jahr 2000.

Er wandelt dann wieder als Trainer, darunter als Assistentin in Málaga CF. 2010 bis 2013, Julio Cesar Dely Valdés Trainer von Panama mit seinem Bruder Jorge Dely Valdés, ein weiterer ehemaliger Profi-Fußballer.

Ein dritter Bruder war ein Profi-Fußballer, Armando Dely Valdés, der 2004 starb.

Statistik

Gewinnliste

  • Uruguay-Meister: 1992 mit Nacional.
  • Runner-France: 1996 mit dem Paris SG.
  • Gewinner des European Cup Winners 'Kürzungen im Jahr 1996 mit dem Paris SG.
  • Gewinner des 1995 Champions Trophy mit dem Paris SG.
  • Sieger des UEFA Intertoto Cup: 2002 mit Málaga.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha