Kanal Boucanbrou

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 22, 2018 Lore Jens K 0 0

Die Boucanbrou oder Boucambrou Kanal ist eine Wasserstraße kanalisiert den alten Arm des White River, die auf das Meer und den Golf von Gonâve Überschrift wurde.

Geographie

Die Boucanbrou Kanal verbindet den Teich Brack der Karibik über See Trou Caiman. Es ist ungefähr 25 Kilometer lang. Es besteht aus zwei Abschnitten von See Trou Caiman getrennt. Eine erste Strecke von sechs Kilometern verbindet den Teich Brack bei Trou Caiman See. Eine zweite Strecke von 19 Kilometern verbindet den See bis zum Golf von Trou Caiman Gonâve Norden der Metropolregion von Port-au-Prince. Die letzten drei Kilometer in einer sumpfigen Ebene fließt.

Früher, das White River, die ihre Quelle in der Sattelspitze in den Bergen von der Chaîne de la Selle hat, floss in die Ebene der Cul-de-Sac, dann auf die Brack und Trou Caiman Seen. White River änderte dann ihren Namen aufgerufen werden der Fluss Boucan Brou.

Im Jahre 1743 die ersten Studien und der Beginn der Bewässerungsrohr und das Blanche River beginnen. Seit dem achtzehnten Jahrhundert, sind die Arme unter dem Namen Boucanbrou oder Boucambrou Kanal geschleust.

Während der Regenzeit, die White River über die Ufer, vor allem, weil die Boucanbrou Kanal nicht gelöscht und kürettiert diese Vase, die den Fluss des Wassers reduziert. Es überschwemmt teilweise auf die Ebene von Cul-de-Sac im Osten des Stadtgebiets von Port-au-Prince.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha