King Arthur

King Arthur, mit dem Untertitel The British Worthy, ist eine Oper in fünf Akten mit einem Libretto von John Dryden und Musik von Henry Purcell. Es wurde zum ersten Mal im Mai oder Juni 1691 in Dorset Garden Theatre in London gegeben. Dies ist insbesondere ein semi-Oper, in der die Hauptfiguren nicht singen, sondern werden von den Nebenfiguren vorgestellt.

Das Werk erzählt von König Artus 'Bestreben, seine Verlobte, die Prinzessin Emmeline, von König Oswald entführt zu finden. Es enthält eine besonders berühmte Melodie: welche Macht du bist. Diese Arie auch als "Ort des kalten" bekannt wurde vom Direktor Ariane Mnouchkine verwendet werden, um den Tod von Molière in seinem Film über den Dramatiker zu veranschaulichen. Der deutsche Sänger Klaus Nomi übernahm diese Luft unter dem Cold Song-Titel im Jahr 1982.

Recordings

  • King Arthur St Anthony Singers, Philomusica von London, von Sir Anthony Lewis führte
  • King Arthur Die Deller Consort & amp; Chor, des Königs Musick, Alfred Deller
  • King Arthur English Baroque Soloists, Monteverdi Choir, die von John Eliot Gardiner
  • King Arthur Les Arts Florissants, Leitung von William Christie
  • King Arthur The English Concert und Chor, Trevor Pinnock
  • King Arthur Le Concert Spirituel, von Hervé Niquet gerichtet
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha