Klára Koukalová

Klára Koukalová, geboren 24. Februar 1982 in Prag, Tschechien ist ein Spieler des Profi-Tennis seit 1999. Sie wird auch von ihren ehemaligen Ehenamen, Klára Zakopalova, aber ihrer Scheidung im Jahr 2014 bekannt, führten offiziell den Namen des Klára Koukalová .

Im Jahr 2003, anlässlich seiner ersten Teilnahme im Hauptfeld eines Grand-Slam-Turnier, erreichte sie den 3. runde bei den Australian Open, die lange Zeit seine beste Leistung in einem der vier Majors bleibt. Erst im Jahr 2010, dass es besser mit einem achten Finale in Wimbledon zu tun.

Bis heute hat sie drei WTA-Titel im Einzel gewann, verlor zwölf Finale.

Gewinnliste

Damen-Einzel

Titel: 3


Finale: 12


Im Damendoppel

Titel: 4


Finals: 6


Natürlich Grand Slam

Damen-Einzel Im Damendoppel Gemischtes Doppel

Kurs in "Premier Mandatory" und "Premier 5"

Die sich aus Reformen WTA eingeweiht im Jahr 2009, WTA-Turnier "Premier Mandatory" und "Premier 5" sind die Kategorien der prestigeträchtigsten Rennen, nach der vier Grand-Slam angehoben.

Damen-Einzel

Olympics Course

Damen-Einzel

Natürlich Fed Cup

WTA-Rankings

Rangliste im Einzel am Ende jeder Saison Charts in doppelter Ausführung am Ende jeder Saison
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha