Kronzeugenregelungen: Spieltheorie in den Dienst der Aufdeckung von Kartellen

Kartelle und Kronzeugenregelungen

Kartelle

Kartelle gelten als die schwere Verletzung der Wettbewerbsregeln. Geheimverträge rechtswidrig, da sie in der Regel das Ziel oder die Wirkung Festsetzung der Preise, zu beschränken Produktion oder Abschottung der Märkte. Welche Form sie annehmen kann, immer führen sie zu höheren Preisen zu Lasten der Verbraucher und die breitere Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft als Ganzes. Diese Abkommen ermöglichen es Mitglieder, höhere Preise als der Markt zu laden und damit den Druck entlasten einem Gewicht auf sie, um die Produkte zu verbessern oder zu produzieren effektivere Art und Weise.

Kartellverbot

Einmischung in die Natur auf den freien Wettbewerb werden Vereinbarungen in Europa und den Vereinigten Staaten von den Wettbewerbsbehörden untersagt. Wenn der Sherman Antitrust Act von 1890, die Kartelle, die Handel und Gewerbe in den Vereinigten Staaten zu beschränken verbieten, ist es auf der Grundlage von Artikel 81 des Vertrags zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft und der Europäischen Kommission begründet ihre Intervention in der Material. Dieser Artikel verbietet Vereinbarungen, Unternehmensvereinigungen und aufeinander abgestimmte Verhaltensweisen zwischen Unternehmen, die den Wettbewerb im Binnenmarkt verzerren. Der Nachweis, Verbot und die Bestrafung von Kartellen sind an der Spitze der Prioritäten der Europäischen Kommission im Bereich der Wettbewerbspolitik. So können Unternehmen, die einen solchen Verstoß gegen den Vertrag zu begehen bis zu 10% ihres weltweiten Umsatzes bestraft werden.

Kronzeugenregelungen, Kampf gegen Kartelle Tools

Unter den Aufdeckung und Untersuchung Werkzeuge zur Verfügung, der Europäischen Kommission, Kronzeugenregelungen scheinen wirksam bei der Bekämpfung von Kartellen.

Ihr Wesen liegt in ein Angebot an die Unternehmen, die in der Vereinbarung beteiligt, die zu verurteilen und liefern Beweise für die Existenz dieser Vereinbarung, die ihnen eine völlige Immunität, um zukünftige Geldstrafe, eine Reduktion in Höhe von fein, dass die Europäische Kommission sonst auferlegt haben. Diese Praxis wird über den strafrechtlichen basiert erkennt die Praxis der Strafmilderung im Falle der Buße. Eine solche Politik dazu beitragen, Vertraulichkeitsvereinbarungen Informationen und Beweismittel des Vergehens innerhalb des Kartells zu brechen und vor allem, um zu erhalten. Darüber hinaus sind diese Übung Kronzeugenregelungen auf der einen Seite sehr abschreckende Wirkung auf die Bildung von Kartellen und destabilisierenden Handlungen der bestehenden Vereinbarungen durch die Einführung von Misstrauen und Argwohn unter den Kartellmitgliedern, und lassen Sie die anderen, um die Kosten zu senken Untersuchung der Wettbewerbsbehörden.

Solche Kronzeugenregelungen wurden zuerst in den Vereinigten Staaten und in der Europäischen Union und ihrer Mitgliedstaaten entwickelt. Andere Länder wie Kanada, Australien, Südkorea und Japan haben auch so ein System von Anreizen umgesetzt, aber jeder über die Bedingungen anders.


Die US-Kronzeugenregelung

Die bestehenden Kronzeugenregelungen sind in der amerikanischen Kronzeugenregelung 1978 gegründet verwurzelt ist, neu definiert und erweitert einmal im Jahr 1993, dann eine zweite im Jahr 2004.

Nach den derzeitigen Politik, ist die Immunität von Geschäft, prangert automatisch, wenn die Wettbewerbsbehörden nicht, eine Untersuchung auslösen. Die Immunität bleibt auch denkbar, wenn auch die Zusammenarbeit beginnt nach der Umfrage, und alle Mitarbeiter, Direktoren und Mitarbeiter des Unternehmens betroffen, die mit den Wettbewerbsbehörden zusammenarbeiten, sind vor Strafverfolgung geschützt.

Das System an Ort und Stelle hat eine sehr Anreiz: vollständig erlassen werden, um die erste Firma, die verurteilt und erfüllt die Bedingungen des Programms gewährt werden, während die zweite und die folgenden Geschäfts unterliegen strengen Sanktionen. Die Vereinigten Staaten ist somit durch einen Ansatz, bei dem die erste, alle Gewinne zu denunzieren gekennzeichnet: der Erste, zu denunzieren genießt völlige Immunität, auch wenn bereits ein Verfahren gestartet wird, während die folgenden Unternehmen streng bestraft werden. Der Vorteil eines solchen Systems ist daher in der maximalen Anreiz, das als erstes Beweise zu liefern.

Das amerikanische Modell wirklich legt den Schwerpunkt auf die Notwendigkeit, eine innere Wille zur Zusammenarbeit, Transparenz als die wichtigsten Begriffe: wenn ein Unternehmen kann nicht vorhersagen, wie es von den Wettbewerbsbehörden behandelt werden, werden nicht geneigt sein gehen, um den Behörden zu denunzieren.

Die Europäische Kronzeugenregelung

Gestützt auf die Erfahrungen in den USA wurde die erste europäische Kronzeugenregelung im Jahr 1996 erstellt wurde, bevor er im Jahr 2002 reformiert.

Zwischen 1996 und 2002 hat der Europäischen Kommission am 16. Kartelle, in dem Unternehmen hatten an der Untersuchung mitarbeitete. Ermäßigungen von Geldbußen aufgrund der Kronzeugenregelung gewährt würde Immunität wegen der frühe und kontinuierliche Zusammenarbeit insgesamt, um kleine Senkungen für Unternehmen, die nicht aktiv an der Untersuchung mitarbeiteten, aber don ' nicht wesentlich Missstände anzufechten. Der Erfolg dieses ersten Programms sehr relativ, da in fünfeinhalb Jahren, wurden nur 16 Kartelle besiegt, während mehr als 80 Unternehmen wollte Kronzeugenverfahrens. Nur drei unter ihnen waren in der Lage, von der vollen Immunität profitieren. Die Bewertung erfolgte im Jahr 2002 hat jedoch änderte sich dies.

Die im Jahr 2002 verabschiedete neue Wettbewerbspolitik weiter ermutigt Unternehmen, um die schwere Verstöße gegen die Wettbewerbsregeln zu melden. Nach geltendem Politik stellt die Kommission für die Nichtfestsetzung von Geldbußen oder die Ermäßigung von Geldbußen für Unternehmen, die zu entdecken und zu verfolgen Kartellen zu helfen. Die Reform fand im Jahr 2002 hatte das Ziel der Verbesserung der Kronzeugenregelung in Bezug auf Transparenz und Rechtssicherheit, um die Berichterstattung von Vereinbarungen von Unternehmen interessanter für sie zu machen.

Zu den wichtigsten Aspekten der Bewertung, die Gewährung vollständig erlassen:

  • für das erste Kartellmitglied, die Kommission über ein unentdecktes Vereinbarung durch die Bereitstellung ausreichender Informationen, damit sie für die Inspektionen auf dem Gelände der betroffenen Unternehmen zu informieren, oder;
  • für das erste Mitglied einer Vereinbarung, dass die Kommission Informationen, damit sie einen Verstoß festzustellen, wenn es bereits über ausreichende Informationen, um eine Überprüfung zu bestellen, aber nicht, um die Straftat zu etablieren

So zielt die wirkliche Verfahren, um Unternehmen, die wichtige Informationen und Hinweise aus innerhalb der Kommission oder durch die Enthüllung eine bisher unbekannte Vereinbarung liefern, entweder durch die Bereitstellung entscheidender neue Beweise, die tatsächlich verfolgt wird die Belohnung Kartellmitglieder.

Die Voraussetzungen für die völlige Immunität vier an der Zahl:

  • bringen insgesamt und dauerhafte Zusammenarbeit an die Kommission
  • bieten alle Beweise in seinem Besitz
  • sofort beenden die Verletzung
  • nicht auf andere Unternehmen gezwungen, an dem Kartell teil

Der Unterschied mit der Politik 1996 zunächst empfindlich, ein Unternehmen, das Beweise "Determinanten" bereitzustellen und volle Immunität Unternehmen, die der Anführer des Kartells gewesen war oder dort gewesen war ausgeschlossen, benötigt die Kommission entscheidende Rolle. Diese beiden Prinzipien verlassen Raum für Interpretation und somit stehen lassen eine gewisse Unsicherheit auf den Konzepten der Informations "Determinanten" der "Führer" und "entscheidende Rolle".

Eine weitere Innovation aus dem eine neue Version von 2002 wird ein Unternehmen, das für die Immunität qualifiziert umgehend ein Schreiben der Kommission teilte ihm mit, dass die Befreiung wird erteilt, wenn die in der Mitteilung enthaltenen Bedingungen erfüllt sind

Die neue Kommunikations sieht auch, wie in der Mitteilung von 1996 eine Ermäßigung von Geldbußen für Unternehmen, die, ohne die Bedingungen der Immunität, den Nachweis erbringen, dass "erheblichen Mehrwert" in Bezug auf diejenigen, die bereits im Besitz die Kommission und die ihre Beteiligung an dem Kartell.

Die erste Firma, die diese Bedingungen erfüllen wird eine Reduktion von 30-50% der Geldbuße, die andernfalls verhängt worden wäre zu empfangen; die zweite eine Reduktion von 20-30% und anschließende Reduktion von bis zu 20%. Innerhalb dieser Bands, die endgültige Höhe der Reduktion ist abhängig von, wenn der Nachweis erbracht und deren Qualität. Das Niveau der Zusammenarbeit von der Firma während des gesamten Verfahrens von der Kommission durchgeführt, mit eingerechnet wird. Die Unternehmen haben, erhalten eine Ermäßigung der Geldbuße auch einen Brief, der die Reduktion Bereich, auf den sie Anspruch haben zu empfangen.

Zwischen 2002 und 2006 gingen bei der Kommission 167 Anträge im Rahmen der Mitteilung von 2002 Von diesen 87 Anträge auf Erlass und 80 Anträge Reduktion. Im gleichen Zeitraum gewährte die Kommission 51 Entscheidungen für einen bedingten Erlass und entlassen oder beschlossen, nicht weiter auf 23 Kandidaten gehen und studierte tiefer spätestens 13 Nominierungen.

Die Mitteilung der Kommission über die Immunität vor Geldbußen und die Ermäßigung von Geldbußen in Kartellsachen einbeziehen 2006 / C 298/11 kam auch eine weitere Klärung des Verfahrens, insbesondere im Hinblick auf Transparenz und Informationen, ein Kandidat Unternehmen muss an die Kommission vorsehen, um von Immunität oder die Ermäßigung von Geldbußen profitieren.

Die Anwendung der Kronzeugenregelung in Europa war die Ursache des Todes von mindestens drei Cartel. Seit dem Jahr 2002 wurden zwei Drittel der Kartelle durch die Europäische Kommission bestraft durch Kronzeugenregelungen erkannt.

Der japanische Kronzeugenregelung

In Japan wurde die Kronzeugenregelung im Jahr 2006 eingeführt.

Es unterscheidet sich von amerikanischen und europäischen Programme in erster Linie auf der Differenz zwischen einem Kandidaten Unternehmen Kronzeugenregelung vor oder nach dem Beginn einer Untersuchung basiert.

Wenn eine Untersuchung von der japanischen Wettbewerbsbehörde noch nicht ausgelöst worden ist, um das erste Unternehmen aus der Kronzeugenregelung wird die Immunität gewährt profitieren. Zwei weitere Unternehmen kann dann von einer Teil Milde profitieren. Wenn jedoch eine Untersuchung bereits begonnen hat, können drei Unternehmen von der Kronzeugenregelung profitieren, aber es ist zwangsläufig partiell und nicht zwischen Unternehmen zu unterscheiden: jedes Unternehmen hat eine 30% ige Reduktion der Höhe ihrer Ordnung. So, im Gegensatz zu den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union, die Gesamt Gnade erfordert nicht nur erste kündigen, aber eine Untersuchung nicht begonnen hat.

Übersichtstabelle der Kronzeugenregelungen vorgestellt

Quelle: LEVEQUE F: Die vielfältige Wirksamkeit von Kronzeugenregelungen

Die Vereinigten Staaten sind durch markierte ein "Winner-take-it-all-Ansatz": die erste zu denunzieren genießt völlige Immunität, auch wenn bereits ein Verfahren gestartet wird, während das zweite Unternehmen, Bericht streng bestraft wird. Der Vorteil eines solchen Systems ist die maximale Anreiz, das als erstes Beweise zu liefern.

Die Europäische Union trägt sie mehr Aufmerksamkeit auf die Fakten: Bußgeldnachlässe können an alle Unternehmen, die einen Bericht über die zur Verfügung gestellten Informationen und der Tatsache, dass eine Untersuchung bereits begonnen hat oder nicht, hängt gewährt werden. Dieser wird unter Berücksichtigung der Heterogenität unter den Kartellmitgliedern auf der einen Seite, und den Wert anderer Beweis, dass die Unternehmen zu bringen andere zu nehmen.

Beide Programme können in Betracht gezogen werden "polar Implementiert Boxen der Politikgestaltung."

Kronzeugenregelung und Spieltheorie

Dilemma des Gefangenen in Kronzeugenregelungen

Im Jahr 1996 erscheint die erste europäische Kronzeugenregelung, es wird jedoch warten, bis die komplette Überholung der letzteren, um die Vorteile dieser Anreiz-Mechanismus zu beobachten. Seit dem Jahr 2002 mehr als 80 Kartelle und besiegt werden, und es wird ein Rennen in den Büros des Wettbewerbs. Vor der Einführung einer Kronzeugenregelung Gleichgewicht Absprachen assimiliert die berühmte Gefangenendilemma: die Agenten an dem Kartell beteiligt und ignorieren die zukünftige Einrichtung eines Anreiz-Mechanismus, um Informanten. Strafminderung für die Beendigung der beiden Parteien ermöglicht der Polizei, Kriminellen genügend Beweise für die abgesprochene Verhalten verurteilen zu bekommen.



Die Premium-Anklage ist ein destabilisierender Mechanismus. Die Kronzeugenregelung eingeführt eine unbekannte Größe zum Zeitpunkt der Erstellung des Kartells. Diese vertraglichen Unvollständigkeit könnte Kündigung einer Partei entstehen.

Formulierung Kartell Vorteil der Mathematik und ihre Nachhaltigkeit

Profit Cartel ohne Kronzeugenregelung:

Πc = q1 + q2 x T x P x + ... + P sb

Πc = Σ

Und in diesem Fall, der Mähdrescher ist nachhaltig nur dann, wenn:



Das Kartell kann nicht nachhaltig sein, wenn die aktualisierte Gewinn des letzteren größer ist als die Summe der im Falle des Abfalls und dem abgezinsten Betrag der Geldbuße erzielten Gewinne ist. Wenn der Diskontsatz zu niedrig ist, um Absprachen zu unterstützen, dann zwei Lösungen entstehen kann: Schließlich Anstiftung Abfall wird auf dem Diskontierungssatz "delta" ab:

  • eine stärkere Bestrafung für Informanten durch ein mehr oder härter Preiskrieg
  • Gewinne von Absprachen zu reduzieren, indem der Verkaufspreis unter dem Monopolpreis.

Die Kronzeugenregelung wird daher einen direkten Einfluss auf die Nachhaltigkeit der Kartelle, weil sie für das Unternehmen, die prangert suchen, um die Kosten der Strafe zu reduzieren und somit zu reduzieren den Diskontsatz und zwingen das Brechen des Kartells.

Die Folgen der Kündigung aus Wettbewerbsbehörden

Wenn die Wettbewerbsbehörden eine Firma, die bieten eine feine Reduktions sie genügend Informationen, um das Kartell zu verurteilen bekommen können. Zu diesem Zeitpunkt Verbraucher in der Lage, durch niedrigere Preise profitieren, weil das Verschwinden Kartell endete die Absprachen und damit die Preise bewegen sich von Monopolpreisen zu nähern, den Wettbewerb Preis: eine größere Menge eingestellt auf dem Markt zu niedrigeren Preisen. Durch die Nachteile, wird eine doppelte Wirkung, wenn die Milde: ersten Unternehmen, die für ihre Teilnahme zahlen weniger an die Wettbewerbsbehörden zu melden, aber das sollte ausgeglichen werden, auf der anderen Seite, für mehr Ordnung, weil Ausschuss und die zuständige Behörde müssen mehr und bessere Informationen, um erfolgreich haben Beweise, die schließlich mehr an andere Firmen Bildung des Kartells bar zahlen. Durch die Nachteile, wenn die Wettbewerbsbehörden haben keine Informationen und keine Möglichkeit zu wissen, wenn es die Situation eines Kartells ist, dass der das Gefangenendilemma nicht mehr. Die Kronzeugenregelung öffnet sich Mechanismen, die der Entstehung neuer Kartelle bisher unbekannte fördern wird. In diesem Fall sollte eine der dynamischen Spieltheorie, dass Modell sowohl bereitgestellt Schaffung von Absprachen zu sprechen:

  • Teilnahmebeschränkung - aktualisiert Kartellgewinn muss die Erwartung des feinen E überschreiten = A x Wahrscheinlichkeit verurteilt
  • Incentive-Einschränkung - Einzel Abfall sollte nicht in den Genuss seines Autors. Die Einführung einer Kronzeugenregelung deutlich herausfordern diese zweite Bedingung: der Hinweisgeber wird ein Aufgeld zu den Informationen, zusätzlich zu kurzfristigen Gewinnen der Abweichung und die Mittel zur Kompensation von Verlusten bei der Wort brechen die Absprachen Gleichgewicht.

Wirtschaftstheorie in Kronzeugenregelungen

Ein Abschluss ist uns auferlegt. Nicht nur ist das Versprechen der Immunität, um den Abfall zu fördern, denn alles hängt von dem Vorteil, dass sie in Absprache aktualisiert wird, wenn nicht ein Bonus, dass der Hinweisgeber kann ein effektiver Weg, um gegen Kartelle kämpfen belohnt.

Also für Spagnolo wird die optimale Kronzeugenregelung so konzipiert, dass der Hinweisgeber erhält eine Belohnung in Höhe der von den anderen Kartellmitgliedern gezahlten Geldbußen. In einer Logik der Immunität wir auf eine logische Belohnung zu gehen: der Hinweisgeber erhält einen Scheck mit Geldbußen von seinem ehemaligen Kameraden bezahlt finanziert. Während die Wirksamkeit eines solchen Mechanismus kann kein Zweifel sein, in der Praxis müssen wir zugeben, dass, wenn die Umsetzung würde eine Reihe von Problemen aufwerfen. Erstens, der Gesetzgeber, wie die öffentliche Meinung könnte, dass Zweifel an der Moral einer solchen Vorrichtung zu widersetzen. Obwohl sie selbst finanziert und hat daher keine Kosten für die Allgemeinheit, Anlass zu Fragen der moralischen Ordnung die Idee der einen Scheck auf eine ehemalige Straf geben würde. Zweitens würde ein solcher Mechanismus notwendigerweise entstehen Opportunismus: die Attraktivität der Prämie, die zu einem Wettlauf um die Wettbewerbsbehörde und die Möglichkeit von Vereinbarungen zwischen den Make-up pro Wettbewerbssituation der Unternehmen in wettbewerbswidriger Absprachen. Wir haben daher zum Schluss, dass in der Praxis die optimale Kronzeugenregelung ist eine, die völlige Immunität bietet zur ersten Informanten und streng bestraft die anderen Kartellmitglieder kommen.

Motta und Polo, darauf bestehen, dass Kartelle nach der Einführung von Kronzeugenregelungen gebildet nehmen die Kosten und Risiken in Kronzeugenregelungen bei ihren Entscheidungen beteiligt. Die Kartellmitglieder, die teilnehmen entscheiden profitabel Absprachen zu wissen, die Tugenden der Kündigung, die schließlich zu mehr solide und stabile Kartelle führen kann und daher schwieriger zu erkennen und abzubauen beurteilen. Diese neuen Kartelle, die die Kosten von Informanten übernehmen in ihrem Nutzen-Analyse wird wahrscheinlich nicht durchbrochen werden, wenn die Kommission den Verdacht, dass Kartell und begann Untersuchungen an diesen angeblichen Handlungen. In diesem Fall eines der Mitglieder interessante Informanten finden. Durch die Nachteile, wenn kein Verdacht oder Beweise, die die Existenz eines Kartells zeigt, werden die Mitglieder haben kein Interesse überlaufen. Also für Motta und Polo, wenn die Geldstrafen durch die Bildung eines Kartells mit Kronzeugenregelung nicht größer ist als die Höhe der Geldbußen ohne das Programm, dann die Einführung einer Kronzeugenregelung geht gegen die Daseinsvorsorge und einfach versucht, die Arbeit der Wettbewerbsbehörden zu erleichtern.

Auswirkungen von Kronzeugenregelungen

Die Auswirkungen von Kronzeugenregelungen sind 4:


  • Verwirren den Verdächtigen und weitere Informationen erhalten, durch die Kündigung eines Kartellmitglied.
  • Absprachen zu erleichtern. Unternehmen können mehr motiviert, in Absprachen in dem Maße, dass die Kronzeugenregelung bietet die Möglichkeit, durch den Ausgang zu erhalten "vor der Tür." Wir müssen bedenken, dass die Absprache profitabel sein wird, wenn der Gewinn die Absprachen Erwartung der Geldbuße (E = pA) überschreitet.
  • Aufzuhetzen Abfall durch die Bereitstellung einer Nutzen für das Unternehmen das Schweigen zu brechen.
  • Starten Sie das Rennbüro der Wettbewerbsbehörde, da die Kronzeugenregelung fördert einen kooperativen Gleichgewicht Übergang zu einer nicht-kooperativen Gleichgewicht.

Die Ziele der Kronzeugenregelungen

Ein besonderes Merkmal der Kronzeugenregelungen als Anreiz-Mechanismus, um das Verhalten der Mitglieder eines Kartells zu ändern, ist die Komplexität und Vielfalt ihrer Auswirkungen auf das Verhalten der Mitglieder. Diese Vielfalt der Effekte, scheint es, dass die Wirksamkeit der Kronzeugenregelung auf seine Fähigkeit, die durch die Wettbewerbsbehörde gesetzten Ziele abhängen. Wir werden hier drei Arten von Zielen zu halten und zu versuchen, der Kronzeugenregelung nach dem Ziel zugeordnet prägen das Design.

  • Sammlung von Nachweisen
  • Aufdeckung von Kartellen
  • Ex-ante-Abschreckung

Sammlung von Nachweisen

Eine der großen Herausforderungen von den Wettbewerbsbehörden konfrontiert, ist die Schwierigkeit, Beweise für eine Verurteilung eines Kartells erforderlich zu sichern, wird Vereinbarung im Wesentlichen auf die Einhaltung von seinen Mitgliedern mit der Schweigekodex basiert. In vielen Fällen aufgrund unzureichender Beweise hatte Recht, sich damit abfinden, seine Unfähigkeit, Kartell, dessen Existenz es keinen Zweifel führen zulassen. Wie man das Gesetz des Schweigens, die an einem Kartell herrscht brechen? Unter bestimmten Bedingungen, die Einführung einer Kronzeugenregelung kann der Richter von der erhöhten Zugang zu Informationen profitieren. Als Anreiz-Mechanismus, wie es müssen die Informationsasymmetrie, die die Beziehung Richter charakterisiert reduzieren - Verdächtiger in der gesamten Untersuchungsphase.

Um dieses Ziel der Kronzeugenregelung sollte als Anreiz-Mechanismus zu handeln zu erfüllen. Um ein Mitglied des Kartells, das Gesetz des Schweigens zu brechen zu bringen, sollten ihre Auswirkungen in der Lage, das Kartell von einer ursprünglichen Gleichgewichtslage zu einem Zustand des Ungleichgewichts zu wechseln. Dieses Gleichgewicht kann nur gebrochen werden, wenn die Kündigung wird eine optimale Strategie für mindestens ein Mitglied des Kartells. Umgekehrt, wenn Bußgeldnachlässe werden bei einer großen Anzahl von Spielern angeboten, werden sie keinen Anreiz, den Wettbewerb bureau eilen müssen. Ebenso muss die teilweise oder vollständige Immunität auch für Unternehmen, die für die Zusammenarbeit nach der Untersuchung durch die Wettbewerbsbehörden entscheiden gegeben werden. Die Belohnung wird jedoch geringer sein. Die Wirksamkeit eines Beweissammlung Politik wird durch den Grad der Aufstachelung der Kronzeugenregelung konditioniert. Für Kartelle vor dem Inkrafttreten der Kronzeugenregelungen gebildet dieser Punkt ist umso wichtiger, dass die Balance dieser Kartelle vorher bestanden, mit anderen Worten, um effektiv zu sein und einen Anreiz-Mechanismus drückt eines der Kartellmitglieder , das Schweigen zu brechen, in Kraft erfordert, dass sowohl der erwartete Gewinn im Falle der Kündigung und dem Risiko bei der Einführung Nackt beteiligt sind, sind wichtig.

Drei Voraussetzungen, um die für die Überzeugung eines Kartells erforderlichen Beweise zu sammeln:

  • Herabsetzung der Geldbuße nach der Untersuchung
  • Konzentration auf eine begrenzte Anzahl von Akteuren
  • Belohnen Sie in der Lage, um das Gleichgewicht des Kartells Spitze

Motta und Polo haben gezeigt, dass eine Kronzeugenregelung könnte destabilisierende, wenn sie nicht bieten eine "Belohnung" in späteren Phasen auf die Einleitung einer Untersuchung. Es wird jedoch anerkannt, dass wirksame das Programm eine "Belohnung", die Menge geringer ist als die erste Phase ist anbieten zu können. Schließlich, um die Mitglieder zu ermutigen, um die Informationen der Lohn sollte auf der ersten Whistleblower konzentrieren bereitzustellen.

Aufdeckung von Kartellen

Es wird übereinstimmend erkannt, dass die Leistung einer Absprache hängt von der Opazität des letzteren. Detect koordinierte Maßnahmen ist eine gefährliche Aufgabe, denn die Bemühungen des Kartells zu verbergen ihre Existenz ist wichtig. Die Kronzeugenregelung können zum Ziel haben den Nachweis dieser. Dann wird dieser Kartellmitglieder zu ermutigen, die gemeinsame Aktionen zu denunzieren. Dieses Ziel können die Wettbewerbsbehörden zur Durchführung von ihrem Kampf gegen die wettbewerbswidrige Vereinbarungen zwischen Unternehmen der Natur trotz ihrer knappen Ressourcen. Ein solches Ziel kann nicht erfüllt, wenn der Kronzeugenregelung wurde entwickelt, um zu schalten die Genossenschaft Gleichgewicht herrscht innerhalb des Kartells werden. Es ist daher verständlich, dass ein solches Ziel kann nur erreicht werden, wenn die Belohnung an die Informanten angeboten werden, ist wichtig. Der Schlüsselparameter wird die Höhe der Entschädigung an die Informanten angeboten werden. Zu diesem vorgelagerten Stufe die Wettbewerbsbehörden haben keinen formalen Beweis. Dieser Mangel an Informationen in den Händen der Justiz deutlich erhöht die Festigkeit des Kartells: die Wahrscheinlichkeit, dass eine Untersuchung gering ist und dass die Sammlung von Beweisen für ihre fast Null Überzeugung. Dann wird es erforderlich sein, die Balance des Kartells zu brechen, um eine bedeutende Belohnung des Informanten zu bieten. Dies ist die Bedingung, dass der Anreiz Einschränkung gebrochen werden: die Gewinne der Abfall kann dann für Einzelschäden durch diese Entscheidung induzierte kompensieren. Die nicht-moralische Akzeptanz der Prämie an die Informanten angeboten, und das Risiko einer Entstehung opportunistisches Verhalten durch positive Premium-induzierte, wodurch das Angebot eines direkten Lohn unpraktisch Informant ist der Erfolg dieses Ziel durch Anlage Attraktivität der Prämie an den Informanten angeboten.

Abschreckung

Anreiz-Mechanismus spielt der Kronzeugenregelung eine abschreckende Funktion. Die Einführung einer Kronzeugenregelung wird die Aufgabe der Kartelle zu erschweren, so dass sie gefährlich nachhaltig. Um eine abschreckende Kraft, mit einem Gewicht auf die Bildung von neuen Kartelle bilden, sollte das Programm so gestaltet werden, zwei Grundgrößen Anlage die Rentabilität der Absprachen betreffen.

E = p.A

  • p: eine erhöhte Wahrscheinlichkeit der Vertrag Erkennung wird die vorherige Einschränkung zu verstärken. Beachten Sie, dass die "p" Wahrscheinlichkeit sollte in zwei Teile aufgeteilt werden:
    • e: die Wahrscheinlichkeit des Beginns der Untersuchung
    • r: die Wahrscheinlichkeit, dass die Untersuchung durch die Wettbewerbsbehörden führt zu der Sammlung von notwendigen Beweise

Die Haupteinschränkung dieses dritte Merkmal liegt in den begrenzten Ressourcen der Wettbewerbsbehörden. Was wird die Glaubwürdigkeit der Behörden mit begrenzten Ressourcen gegenüber mächtigen Kartelle usants der fortschrittlichsten Strategien, um in völliger Dunkelheit zu entwickeln sein?

  • A: eine abschreckende feinen wird direkte Auswirkungen auf die Angemessenheit der Absprachen.

Abschluss

Wenn die Einführung einer Kronzeugenregelung ist eine notwendige Bedingung für die Entstehung eines effektiven Anti-Kartellpolitik, tut es nicht aber eine hinreichende Bedingung. Für Kartelle vor dem Inkrafttreten der Kronzeugenregelungen gebildet wird, ein Programm bietet vollständige Immunität, um die Inflation kombiniert Geldbußen, die von den Schuldigen entstanden ist ausreichend Anreiz Kraft auf eine erhöhte Anzahl von Takedowns erwartet. Im Gegensatz dazu ist das zweite und das dritte Ziel, Adressierung Kartelle gebildet wissentlich erfordern Rande der Kronzeugenregelungen, KapazitätRessourcenwettbewerbsbehörden. Die Wahrscheinlichkeit der Sammlung von Beweisen durch die Wettbewerbsbehörde fungiert als eine entscheidende Variable bei der Auslösung Renn Competition Bureau, nur starke und von den Behörden Kartellmitglieder als solche erkannt werden kann hoffen, um die Mission führen ihre Verantwortung.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha