Lenders Leopoldstraße

Die Kreditgeber Leopold Street ist eine kurze Straße Zwei-Wege-Verkehr auf dem Gebiet der Brüsseler Gemeinde Saint-Josse-ten-Node.

Situation

Die Kreditgeber Leopoldstraße verläuft entlang der Rückseite des Madou-Turm und verbindet den Leuvensesteenweg zu Scailquin Straße. Es grenzt an eine siebenstöckige Wohnhaus auf einer Seite und das Madou Turm der anderen.

Leopold Lenders

Lenders Leopold war eine emblematische Figur der Brussels Jazz. Pol geöffnet mehreren Jazz-Clubs, wo er in der größten Namen im amerikanischen Jazz gebracht. Er wurde als der "Pol Pol Jazz Club" bekannt. Er half auch fand das Festival Saint-Jazz-ten-Node.

Historisch

Die Schaffung der Rue Léopold Lenders wurde beschlossen, den Verkehr auf den nahe gelegenen Platz Madou entlasten. Eröffnet 28. Juni 2006 in der Musik von vielen Jazz-Musikern wie Philip Catherine besucht ist eines der neueren Straßen von Brüssel. Mit einer Länge von dreißig Metern, es ist auch eine der kürzesten in der Brüsseler Region. Zum Grundstück und trotz der starken Opposition, mehrere Häuser des Leuvensesteenweg, etwas Art wurden dem Erdboden gleichgemacht. Am bekanntesten waren diejenigen, die Unterbringung der Ballieu Schreibwaren und die Fisch Doms.

Nämlich

  • Zunächst wurde vorgeschlagen, diese neue Verkehrsader der Name des ehemaligen Bürgermeisters Guy Cudell nennen.
  • Straßenschilder, auch mit "rue Léopold Lenders" geben ", sagte Pol Pol Jazz Club".
  • Etwas nördlich von der aktuellen rue Léopold Lenders folgte der Sun-Straße den gleichen Weg wie die letztere. Es wurde mit Entscheidung Traubensilberkerze, um die Königliche Verordnung vom 1. September 1880 gestrichen.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha