Linie Briouze in Couterne

Die Linie der Briouze in Couterne ist eine alte Linie von Französisch-Bahn, im Departement Orne und der Region Basse-Normandie gelegen. Sie verband die Städte Couterne Briouze und La Ferté-Macé und Bagnoles de l'Orne und im weiteren Sinne, die oben genannten Städte nach Paris-Bahnhof Montparnasse einerseits und den Bahnhof von Alençon auf der anderen.

Der Abschnitt Couterne in La Ferte-Mace ist die Linie 433 000 von dem nationalen Schienennetz. Dass der Briouze in La Ferte-Mace ist die Linie 434 000 von dem nationalen Schienennetz.

Der Abschnitt des Bagnoles de l'Orne Couterne wurde 1940 und déferrée nach dem Zweiten Weltkrieg geschlossen wird, wenn der Abschnitt zwischen Briouze und Bagnoles de l'Orne weiterhin bis 1992 genutzt werden.

Diese Linie von lokalem Interesse, so verzahnt, bis 1940, die Linie von Paris nach Granville in Alencon Online Domfront La Ferté-Macé und Bagnoles de l'Orne, bevor er ein Bahnanschluss von der Linie von Paris nach Granville, das Land Andaine dienen.

Historisch

Die Linie der Briouze Ferté-Macé wird eine Stadtwerke unter lokalem Interesse durch kaiserlichen Erlass vom 24. Juni 1868 erklärte die gleichen Dekret genehmigt die Unterzeichnung 31. August 1867 zwischen dem Allgemeinen Rat der Orne Abkommen und Herr Girard für die Konzession der Linie.

Der Abschnitt Couterne in La Ferté-Macé wird der Stadtwerke durch ein Gesetz vom 16. Dezember 1875 erklärt, das Gesetz vom 31. Juli 1879 ermächtigt das Ministerium für öffentliche Arbeiten in diesem Abschnitt Bau begonnen werden. Der Abschnitt Couterne in Ferté-Macé wird vom Staat auf den Chemins de fer de l'Ouest im Rahmen eines zwischen dem Minister für öffentliche Arbeiten und dem Unternehmen unterzeichnet 17. Juli Vereinbarung überführt, 1883. Dieser Vertrag durch ein Gesetz zugelassen am 20. November.

Der Abschnitt Briouze Ferté-Macé wird in das Netz der Daseinsvorsorge integriert und endgültig auf gewährte der Chemins de fer de l'Ouest gesetzlich 15. März 1886.

Inbetriebnahme:

  • Briouze in La Ferte-Mace, 6. Dezember 1869.
  • Couterne in La Ferte-Streitkolben, 15. März 1881.

Geschlossen, um den Personenverkehr:

  • Couterne in Bagnoles-de-l'Orne, 17. Februar 1941.
  • Briouze Bagnoles de l'Orne, 26. Mai 1991.

Schließen Güterverkehr:

  • Couterne in Bagnoles-de-l'Orne 1954.

Außerbetriebnahme:

  • Couterne in Bagnoles-de-l'Orne, 12. November 1954.

Charakteristisch

Infrastructure

Haltebahnhöfe

  • Gare de Briouze
  • Halte de Lonlay-le-Tesson
  • Gare de La Ferte-Streitkolben
  • Gare de Bagnoles-de-l'Orne
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha