Lucie Spede

Lucie Spede ist Schriftsteller und Französisch sprechenden belgischen Dichters in Etterbeek 27. September 1936 geboren und starb am 10. Januar 2010. Sie hat zehn Gedichtbände, Erzählungen und Prosa veröffentlicht. Sein erstes Buch, Turnaround, wurde 1973 von Grasset freigegeben. September Literaturpreise und zahlreiche Anthologien lobte seine Werke.

Mit 19, träumt sie des Seins ein Ansager, Schauspielerin und Journalistin. Sie gewann den ersten Preis beim Nationalen Wettbewerb der Diktion und dem Grand Prix von Micro Radio Luxemburg. Angemessene von ihren Eltern, wurde sie eine Schreibkraft. Seine Beiträge im internen Newsletter der großen Werbeagentur, die den Anfang der sechziger Jahre beschäftigt werden bemerkt. Er war eine Stelle als Werbetexter, ein Handwerk, das die Zeit begeistern wird angeboten. Es muss jedoch für das Treffen 1969 mit Jeanine Moulin, die sagen, warten: ". Schreiben für sie, ist zu beten" Eine Reihe von Gedichten Feder, die Turnaround-und Bestandsmanagement dar.

Für Lucie Spede, Schreiben "können sichtbar zu machen, um diejenigen, die weniger allein zu sehen. Sie spricht für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, ihre Worte zu finden haben. Es ist ein Land der Entdeckung und Austausch. Dies ist, wo es ist, auch nützlich. "

Vortrag von Evelyne Wilwerth

Wir haben gesagt, "Poesie machte Frau", "eine Stimme für Freude", "Lächeln und Schweigen, Schock überschwänglich für Ökonomie der Wörter", "eine heftige innere Leben."

Lucia Gesicht verrät Spede natürlich auch seine Persönlichkeit, sondern sein Werk schlägt auch: Weiblichkeit, Sanftmut, Unfug, Zärtlichkeit, die Schwerkraft, Beobachtung, Intuition, Wachheit, Kaustizität. Lucie Spede nicht "Tochter", "Frau". Dieser Schriftsteller hat sich aufgebaut.

Sie erste Dichter. Sein erstes Buch, Turnaround, wurde 1973 von Grasset freigegeben. Sie schreibt auch Gedichte für Kinder, in Anthologien veröffentlicht. In der Poesie Prosa hinzugefügt wird, wie beispielsweise eine Reihe von neuen, süßen Furien.

Schließlich Lucie Spede auch praktiziert Schreiben für Radio. Zum Beispiel die Anpassung der neuen "Türen". Parallel zu schreiben, sie zur Unterhaltung für Kinder süchtig ist, für Erwachsene. Lucie Spede hat einen besonderen Platz in unserer Literatur, weil es eines unserer Warnungen Federn, das auffälligste, die sinnlichsten Welten Streichelzoo und Krallen, Qual und Ruhe zu schaffen. Evelyne Wilwerth

Anthologie von Gedichten Lucie Spede

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha