Lucius Priscus Neratius

Neratius Priscus Lucius ist ein römischer Senator und prominente Juristen I und II Jahrhundert suffect Konsul in 97 und Reichsstatthalter von Germania Inferior Pannonia dann wohl zwischen 98 und 106 während der Herrschaft von Trajan. Er ist auch ein Berater des letzteren und sein Nachfolger Hadrian.

Biographie

Familie und Beziehungen

Seine Familie stammt aus Saepinum in Samnium und stammt aus der Familie der Frau des Labeo.

Sein Vater ist entweder 87 suffect Konsul Lucius Priscus Neratius oder Hirrius Marcus Fronto Neratius Pansa, suffect Konsul in 74 und Gouverneur von Kappadokien-Galatia in 78-79. Nach dieser Hypothese, Lucius Priscus Neratius dann sein Onkel und ihn angenommen und nicht sein Bruder. Marcus Neratius Pansa hat eine Frau Vettia, vielleicht die Tochter des Marcus Marcellus Vettius, einer kaiserlichen Staatsanwalt.

Sein Bruder Lucius Neratius Marcellus, suffect gleichnamigen Konsul in 95 und in 129, Gouverneur von Großbritannien in Richtung 101-103. Er hat auch eine Schwester oder einen Cousin, Neratia Pansina, vielleicht die Großmutter Corellius Lucius Pansa, gleichnamigen Konsul in 122. Es ist aber auch möglich, dass das letztere sein Neffe, der Sohn von Lucius Neratius Marcellus und Corellia Hispulla.

Er hat einen Sohn, der den gleichen Namen, vermutlich Volkstribun, Legat in Pannonien bis 119 und Konsul suffect um 121/122 trägt.

Dies ist vielleicht einer der Priscus ernannt Korrespondenten Plinius der Jüngere, aber ohne Sicherheit. Ein Brief des Plinius, datiert 97/98 oder sogar 100, zielt auf eine Priscus, der an der Spitze einer großen Armee ist: es ist vielleicht Lucius Iavolenus Priscus, dann Statthalter von Syrien, während immer noch Sitz in Deutschland, aber es kann sein Vorgänger Aulus Larcius Priscus in Syrien oder Neratius Priscus in Nieder Deutschland zu sein.

Plinius ist ein Erzieher des Sohnes von Corellia Hispulla wahrscheinlich Corellius Lucius Pansa, und gibt in ihrem Schreiben, dass "sein Onkel und sein Vater wurde für brillante Verdienste festgestellt".

Werdegang

Die Familie der Neratii betrat den Senat in der Regierungszeit des Vespasian. Dies ist Marcus Fronto Hirrius Neratius Pansa und Lucius Neratius Marcellus, aber kein priori Neratii Prisci. Es scheint, sie sind nicht Patrizier.

Neratius Priscus Lucius ist wahrscheinlich Präfekt der Schatzkammer der Saturn zwischen 93 und 95.

Zwei Jahre nach seinem Bruder, unter Nerva, suffect er Konsul in das Jahr 97 neben Marcus Annius Verus. Er wurde ein Freund des Kaisers Trajan, und einer seiner engsten Berater. Er ist auch ein Mitglied der Septemviri epulonum Hochschule.

Unter Trajan, ist Gouverneur der Germania inferior in 98 und 99, möglicherweise bis 100/101 dann vielleicht pannonischen zwischen 102/103 und 106. In Deutschland, so kann sie die enger Berater des Trajan erfolgreich zu sein, Lucius Licinius Sura und es voran anderen Freund des Kaisers, Quintus Sosius Senecio. Pannonia, gelang es ihm von vornherein Quintus Atilius Glitius Agricola, und die Provinz ist weiter am Ende ihrer Amtszeit im Jahr 106 untergliedert.

Es ist ein anerkannter Jurist, und er schrieb Bücher Regulae, "Antworten" und ist die erste, die Arbeit der Plautius Rechtsberater des ersten Jahrhunderts zu überprüfen, ansonsten unbekannt. Es setzt die Rationalität des römischen Rechts und die Definition von Rechtsnormen vor allem nach einem strengen und traditionellen Strafverfolgungsbehörden und eine gleichmäßigere und hierarchische Aufbau des Reiches. Es ist ein Teil von Anwälten Philosophie beeinflusst.

Gemäß der Historia Augusta, Trajan hätte gedacht, Zeit Neratius Priscus, ihn bis zu dem Punkt zu sagen, erfolgreich zu sein, "Ich vertraue den Provinzen, falls etwas würde mir passieren", aber diese Geschichte scheint unwahrscheinlich.

Der Kaiser Hadrian nutzt Rechtsanwälte als Berater, einschließlich Publius Iuventius Celsus, Salvius Julianus einschließlich Neratius Lucius Priscus.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha