Mai 1848

Geschehen

  • May 4, Frankreich: die konstituierende Versammlung trifft, der Republik amtlich verkündet ist.
    • Unter der Julimonarchie Abgeordnete der Mitte-Links, gehört Tocqueville nun auf die Mitte-Rechts und setzt sich mit der "Republikaner Morgen nach" versammelt, um der Republik nach der Februarrevolution.
  • 9. Mai: Kapitulation der Aufständischen in Poznań preußischen Polen. Die Polen wurden Germanisierung Politik unterzogen.
  • 9. Mai - 10. MAI, Frankreich: die konstituierende Versammlung wählt den Vorstand, die die Übergangsregierung ersetzt werden.
  • Mai 10 bis 15: Colonel Josip Jelačić, durch Diät Verbot bezeichnet proklamierte die Unabhängigkeit Kroatiens gegen Ungarn und legte seine Kräfte zur Verfügung des Kaisers. Slowaken, Serben, Rumänen das gleiche tun.
  • 11. Mai:
    • Präsentation der "Anwendungen der slowakischen Nation" in Saint-Nicolas-de-Liptov. Sie forderten universelle Wahlrecht für Männer, die Pressefreiheit, das Versammlungsrecht, eine Reform des Gesetzes über die Aufhebung der Leibeigenschaft, eine angemessene Vertretung der Diät, eine Provinz Ernährung slowakischen, slowakischen Schulen. Die ungarische Regierung reagierte mit der Erklärung des Kriegsrechts und die Erteilung einer Verhaftung Haupt gegen Štúr, Hurban und Hodža davon müssen ins Exil zu gehen.
    • Die deutschen Forscher Johannes Rebmann findet Mount Kilimanjaro.
    • Frankreich: Ernennung eines Abteilung.
  • 15. Mai:
    • Ferdinand II von Neapel, aus Angst vor Radikalen und Erkrankungen entscheidet das Parlament aufzulösen.
    • Austrian Empire: Aufruhr in Wien verfassungsgebenden Versammlung. Das Gericht verließ Wien nach Innsbruck. Eine verfassungsgebende Versammlung wird in allgemeiner Wahl gewählt. Sie sitzt Kremsier und erstellt einen Entwurf progressive Verfassung.
    • Frankreich:
      • Event in Frankreich zugunsten Polens Aufständischen;
      • Scheitern der revolutionären Aufstand gegen die Konstituierende Versammlung. Zehntausende von Demonstranten zu investieren Palais Bourbon. Die Intervention der Nationalgarde, die Insassen jagt vereitelten den Versuch. Die Regierung nutzte die Gelegenheit, um die sozialistischen Führer zu stoppen. Blanqui ist auf der Flucht. Barbes, Raspail, Albert, Sobrier, gestoppt Flotte. Die gerade Triumph. Das Scheitern dieser revolutionären Tages bringt den Abbau der nationalen Workshops und die Auflösung der Kommission Luxemburg.
  • May 16, Frankreich: Arbeiter wird der Kommission gestrichen.
  • May 17, Frankreich:
    • Cormenin, Marrast, Lamennais, Vivien und Dufaure Tocqueville sind Verfassungskommission von der Versammlung gewählt. Der achtzehnköpfige Kommission wird von Mai 19 bis 17 Juni zu sitzen;
    • Louis Eugene Cavaignac wurde Kriegsminister.
  • 18. Mai: Frankfurt Parlaments. Es nimmt die schwarze Flagge, rot und gold bedeutet eine Reichsministerium und bereitet die Verfassung der kommenden Reich, aber ohne das Löschen der alten Diät. Sie teilt sich bald Anhänger der großen ente-Deutsch-Lösung, bevorzugt eine föderale Deutschland mit Österreich, die sich von der Ostsee bis zur Adria, und die des kleindeutsche Lösung, bevorzugt eine kleinere Deutschland ohne Österreich und unter preußischer Autorität. Die preußischen Liberalen verurteilen die Übergangsregierung, sagte dem österreichischen Erzherzog John.
  • 21. Mai:
    • Zwischenfälle treten zwischen der Nationalgarde und der preußischen Garnison der Bundesfestung Mainz. Der preußische stellvertretende Gouverneur, General Hüser, hatte die Entwaffnung der Nationalgarde gefordert und gedroht, um die Stadt zu bombardieren, wenn seine Bestellung nicht ausgeführt werden.
    • Frankreich: mit den anderen Vertretern, Tocqueville nimmt an der Feier der Concorde am Champ de Mars.
  • 22. Mai:
    • Frankreich:
      • Abschaffung der Sklaverei auf der Insel Martinique;
      • Victor Hugo entscheidet sich für komplementäre Wahlen stehen.
    • Der Papst und Ferdinand II von Neapel erinnern ihre Truppen, die nicht gehorchen.
  • May 25, Frankreich: Alexis de Tocqueville ausführlich in der Verfassungskommission beteiligten Zweikammersystem zu verteidigen.
    • Erster Teil des Honoré de Balzac, die Stiefmutter in der Geschichte Theatre.
  • May 26, Frankreich:
    • Auguste Blanqui wird angehalten;
    • Victor Hugo veröffentlicht seine Wahlerklärung: Victor Hugo, um seine Mitbürger.
  • May 28, Frankreich: wurde Victor Hugo Präsident der "Petit-Bourg Society", die es sich zur Aufgabe hinarbeiten arme Kinder, arme, verlassene oder verwaiste setzt.
  • 29. Mai:
    • Wisconsin wird der dreißigsten US-Staat.
    • Frankreich: Victor Hugos Rede auf dem Treffen von fünf Kunstvereine und Industrie. Diese bezeichnen Victor Hugo als Kandidat von ihnen unterstützt.
    • Lombardei, Modena, Parma und Piacenza sind für die Fusion mit der Piemont.
  • 30. Mai:
    • Transylvania verkündet seine Wiedervereinigung mit Ungarn.
    • Die piemontesischen Truppen siegreich in Goito. Charles Albert Weigerung keine Hilfe Lombard Freiwilligen Garibaldi Milizen und alliierten Truppen isoliert.

Geburten

  • 6. Mai: Henry Edward Armstrong, englischer Chemiker.
  • 8. Mai: José Sánchez del Campo, sagt "Cara Ancha" spanischen Matador.
  • 10. Mai: Lucien Bégule, Glasmaler und Französisch Archäologe.
  • 15. Mai:
    • Viktor Vasnetsov russischen Malers.
    • Carl Wernicke, ein polnischer Arzt.
  • 19. Mai: George Romanes, britische Naturforscher und Psychologe.
  • 22. Mai: Hermann Schubert, deutscher Mathematiker.
  • 23. Mai: Otto Lilienthal, Flieger.

Tod

  • 21. Mai: Pierre Wantzel, Französisch Mathematiker.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha