Manoir Saint-Hubert

) Nicht zu verwechseln mit Château de Saint-Hubert verwechselt werden.

Das Herrenhaus von Saint-Hubert ist eine orthodoxe Kloster auf dem Moskauer Patriarchat verbunden ist; es ist in Chavenon Allier.

Bezeichnung

Die Website ist interessant vor allem für seinen Park, Zeugnis für das Know-how der Treyve Familie und dem Einfluss von Paul Lavenne, Graf von Choulot auf Landschaftskunst.

Geschichte

Saint-Hubert war der frühere Termin Laly Castle Jagd in Montet; Es wurde vergrößert und im XIX Jahrhundert von seinem Besitzer zu der Zeit wieder aufgebaut. Diese Änderungen werden auch durch die Schaffung einer naturalistischen Stil Park entworfen und von Generationen von "Dynastie" von Vichy Landschaftsgestalter, Treyve, baute Jünger Theorien des Grafen Choulot, einschließlich Vésinet Architekten des Parks begleitete. Nach dieser Arbeit wird es in der Regel eingerichtete Herren oder Schloss, sondern eher ein Herrenhaus von landwirtschaftlichen Nebengebäuden umgeben ist; es wurde dann durch Erbschaft an die Favardin Familie, dann der Familie Piat und schließlich an die Familie Michelon übergeben. Er wurde im Jahr 2006, nach den Wünschen der aktuellen Nachkommen der Familie, die eine orthodoxe Kloster auf dem Moskauer Patriarchat verbunden Besitz. Orthodoxe Kloster der Ikone der Mutter Gottes Znamenie bei Marcenat, an einem Ort namens La Traverse, überwachte die Erstellung eines orthodoxen Klosters in Saint-Hubert.

Weitere Inhalte

  • Schloss von Laly
  • Treyve in die Liste der Mitglieder der Dynastie der Landschaftsarchitekten
  • François-Marie Treyve
  • Joseph Marie
  • Treyve-Marie Institutionen
  • Patriarch von Moskau und ganz Russland
  • Liste der orthodoxen Kirchen
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha