Maor Melikson

Maor Melikson, geboren 30. Oktober 1984 bei Yavneh, ist ein israelischer Fußballspieler. Er hält derzeit die Position Mittelfeld zu Hapoel Beer Sheva.

Biographie

Seine Karriere in Israel

Am 26. Mai 2010 debütierte Maor Melikson mit Israel in einem Freundschaftsspiel gegen Uruguay, Eingabe der einundsechzigsten Minute des Spiels statt Gil Vermouth. Zu Beginn des August wird auf einer internationalen Praktikum aufgerufen, um für den Start der Qualifikation für die Euro 2012. In der Gruppe, die dreiundzwanzig vorzubereiten, obwohl es für die Spiele gegen Malta auf der Bank bleibt und Georgien. Am 21. November, dem Trainer Luis Fernandez erinnerte sich für eine Trainingseinheit, um einige Spieler ungewohnt internationalen Spielen zu beobachten organisiert.

Die Offenbarung in Krakau

Am 31. Januar 2011 trat der Melikson polnischen Club Wisla Krakow und einigt sich auf ein viereinhalb Jahren. Bei seiner Ankunft wurde er die Schlüssel zu Krakow Mittelfeldspieler und Animation Offensive von Robert Maaskant, der niederländische Trainer angegeben. Seine Vereinbarung mit Tsvetan Genkov geschehen Wunder, allein die Schaffung zehn Tore in ein paar Monaten, schob die Weichsel auf den ersten Platz. Auf polnischem Boden, sieht auch Melikson bestätigen die Staatsangehörigkeit des Landes seiner Mutter, in Liegnitz geboren, durch den Gouverneur von Masowien, die ihm erlauben würde, mit der polnischen Nationalmannschaft zu spielen, wie durch Jacek Zieliński vorgesehen, die Co-Trainer.

Am 10. August 2011 entriegelt er seine Auswahl Zweckgegen zwei Tore gegen die Elfenbeinküste in einem Spiel, das Israelis verlieren vier Tore zu drei.

In Frankreich

Am 15. Januar 2013 unterschrieb er einen Vertrag über zweieinhalb Jahre bei Valenciennes FC. Sein erstes Tor für seinen neuen Ort im Stade du Hainaut gegen Lille.

Statistik

  • ↑ bis Januar 2008.
  • ↑, bis Januar 2011.
  • ↑ Bis zum Januar 2013.

Gewinnliste

  • Gewinner des israelischen League Cup: 2009
  • Polnischer Meister: 2011
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha