Marina Griechenland

Prinzessin Marina, Duchess of Kent geborene Prinzessin Marina von Griechenland und Dänemark 13. Dezember 1906 in Athen und starb 27. August 1968 in London war ein Mitglied der britischen Königsfamilie durch seine Ehe mit dem Herzog von Kent, Sohn von König George V des Vereinigten Königreichs.

Biographie

Familien

Sie war die Tochter von Prinz Nikolaus von Griechenland und seine Frau Großherzogin Großherzogin Elena Wladimirowna Russlands. Seine Großmutter mütterlicherseits war der berühmte Maria Pawlowna Großfürstin von Russland.

Schwester der Könige von Großbritannien und Irland und Kaiser von Indien Edward VIII und George VI des Vereinigten Königreichs und der Königinmutter Elizabeth, war sie, wie die Herzogin von Kent, die Ehe der tante die aktuelle Königin Elizabeth II des Vereinigten Königreichs während der Cousin des Mannes der letzteren Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, aber auch - unter anderem - der Großfürst Wladimir Kirillovich Russlands und behauptete, den Kaiserthron von Russland, Schwester davon, die Großfürstin Kira Kyrillowna Russisch, Ehefrau von Prinz Louis Ferdinand von Preußen und Prinz Michael von Griechenland-Schriftsteller.

Sie war auch die Nichte von Marie Bonaparte, berühmte Psychoanalytiker Ehefrau von Prinz Georg von Griechenland, Freund von Sigmund Freud und Herrin des Französisch Staatsmann Aristide Briand.

Jugendzeit

Sie lebte in Russland in Familie seiner Mutter, bis seine Familie ins Exil im Jahr 1917 und in Griechenland in seiner väterlichen Familie gezwungen.

Sie erhielt einen typisch britischen Bildungs ​​zu dem Punkt, dass kleine Mädchen, zog sie es in englischer Sprache zu beten.

Duchess of Kent

Im Jahr 1934 erkrankte sie an eine brillante Vereinigung mit dem Herzog von Kent, der ein Mitglied der britischen Königsfamilie machte. Einen Monat nach der Geburt ihres dritten Kindes, Prince Michael, starb ihr Mann bei einem Flugzeugabsturz in Schottland. Er hatte so oft erlebt Unordnung und seinem Tod bleibt ein Rätsel.

Bei 36 verwitwet, nie die Herzogin seinen öffentlichen Aufgaben der Repräsentation schmollte, wird sie lebt oft an den Ständen in den Wimbledon Championships, als sie der Präsident des All England Lawn Tennis and Croquet Club war.

Princess Marina war einer der Mitglieder der königlichen Familie am meisten mit der englischen Bevölkerung beliebt, sehr für seine Schönheit, Charme und Eleganz bewundert. Sie starb an einem Gehirntumor im Kensington Palace 27. August 1968 im Alter von 61.

Ehe und Kinder

Sie heiratete 29. November 1934 der vierte Sohn von König George V des Vereinigten Königreichs und die Queen Mary von Teck, sein Vetter, Georg von Großbritannien, Herzog von Kent. Sie hatten drei Kinder.

  • Prince Edward Kent, geboren 9. Oktober 1935, die gegenwärtige Herzog von Kent im Jahr 1961 heiratete, in dem Katharine Worsley der Nachwelt;
  • Prinzessin Alexandra von Kent, geboren 25. Dezember 1936 heiratete im Jahre 1962 Sir Angus Ogilvy, wo die Nachwelt;
  • Prinz Michael von Kent, geboren 4. Juli 1942 im Jahr 1978 die Baronin Frau Prinzessin Michael von Kent, wo die Nachwelt.

Securities

Komplette Titulatur

Am Ende seines Lebens war seine übliche Titulatur HRH Prinzessin Marina, Duchess of Kent, mit Zustimmung des Queen Elizabeth kurz vor der Hochzeit seines Sohnes Edward. Diese Titulatur erlaubt die Herzogin von Kent und die Frau seines Sohnes nicht zu verwirren. Anders als seine Schwester, Prinzessin Alice, Marina wurde nicht geschaffen, Prinzessin, weil sie Prinzessin von Griechenland und Dänemark war durch Geburt. Sie wiederholte nur seine fürstliche Titulatur gegen die Gewohnheit, die sie den Titel Herzogin wollte.

Sie gebar nacheinander den Titel:

  • Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Marina von Griechenland und Dänemark
  • Seine Königliche Hoheit die Herzogin von Kent
  • Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Marina, Duchess of Kent

Auszeichnungen

Britische Auszeichnungen

  • Companion des Ordens der Krone von Indien
  • Dame Großkreuz des Royal Victorian Order
  • Dame Großkreuz des Ordens des Britischen Empire
  • Dame Großkreuz des Ordens des Heiligen Johannes von Jerusalem
  • Sortieren der königlichen Familie von König Georg V.
  • Sortieren der königlichen Familie von König George VI
  • Sortieren der königlichen Familie von Queen Elizabeth II

Ausländische Ehrungen

  •  Sortieren von Saintes-Olga und Sophia, 1 Klasse
  •  Großkreuz des Ordens von Kindness
  •  Großkreuz des Ordens der Aztec Adler
  •  Großkreuz des Ordens von der Sonne in Peru
  •  Großkreuz des Verdienstordens der Chile
  •  Großkreuz des Ordens von der Southern Cross
  •  Großkreuz des Ordens der Befreier San Martin
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha