Medan

Medan Indonesien ist eine Stadt im Norden Sumatras. Es ist die Hauptstadt der Provinz Nord-Sumatra. Es hat den Status von Kota.

Medan hat eine Fläche von 265 km² und ist damit die drittgrößte Stadt Indonesiens.

Die Stadt ist der Sitz der Erzdiözese Medan.

Geschichte

Der Überlieferung nach das Dorf Kampung Medan wird von einem Guru Patimpus im Jahre 1590 am Zusammenfluss der Flüsse Deli und Babura gegründet.

Wenn Sie die Zeitungen der portugiesischen Kaufleute in der XVI Jahrhundert glauben, ist der Name des Medan ein Derivat von Medina, die eine heilige Stadt in Saudi-Arabien ist. Das Wort "Medan" bedeutet auch "Feld" in der indonesischen und malaysischen in verschiedenen Sprachen.

Die ersten Bewohner von Medan waren Batak. Erst wenn der Sultan Iskandar Muda Aceh Beiträge Es eine repräsentative, Bintan Khoja, das Sultanat von Deli an Bedeutung.

Medan kennt keine bedeutende Entwicklung vor 1860, als die Holländer begannen, Tabakplantagen in der Region wachsen. Medan wird schnell ein wichtiges Wirtschaftszentrum.

Im Jahr 1915 wird Medan zu Kapital die Oostkust erhöht. Sie erwirbt gemeente Status im Jahre 1918.

Population

Medan ist die viertgrößte Stadt in Indonesien nach Jakarta, Bandung und Surabaya, mit etwa 2,5 Millionen Einwohnern. Die Mehrheit der Bevölkerung erstreckt sich über die Grenzen der Stadt, vor allem in der Kabupaten Dali Serbang. Die Stadt Medan hat 4.144.583 Einwohner im Jahr 2010.

Die Bevölkerung im Jahr 2010 wurde von 30,03% javanischen, Batak von 20,43%, 18,27% Chinesen, 9,36% der Mandailing, 8,01% Malaien, 5,86% Minangkabau, 4,82% der Karo, und 1,22% Inder zusammen. Seit der Unabhängigkeit Indonesiens, die javanischen haben die Chinesen als die größte Community von Medan zum Teil, weil der indonesischen Regierung Migrationspolitik ersetzt wird,

Administration

Medan ist in 21 Kecamatan unterteilt sich in 151 Dörfer unterteilt kelurahan:

  • Medan Amplas
  • Medan Bereich
  • Westen Medan
  • Medan Baru
  • Medan Belawan
  • Medan Deli
  • Medan Denai
  • Medan Helvetia
  • Medan Johor
  • Kota Medan
  • Medan Labuhan
  • Medan Maimun
  • Medan Marelan
  • Medan Perjuangan
  • Medan Petisah
  • Medan Polonia
  • Medan Selayang
  • Medan Sunggal
  • Medan Tembung
  • East Medan
  • Medan Tuntungan

Verkehr

Medan ist der internationale Gateway von Sumatra. Nach dem Erdbeben und der Flutwelle vom 26. Dezember 2004, dem Flughafen war der Hauptempfangsstelle für internationale Hilfe.

Die Stadt ist von Becaks, überall durchzogen. Sie sind motorisiert und ihre Preise sind auf jedem Rennen aufgeführt.

Zug

Der Zug verbindet Medan und Binjai zu Tanjungpura Nord West, den Hafen von Belawan Norden und Tebing Tinggi Pematang Siantar Süden und Osten.

Port

Die Belawan Hafen ist der wichtigste Hafen von Medan, an der Nordküste von Sumatra, etwa 19 Kilometer nördlich der Stadt Medan.

Der Hafen wurde 1890 erbaut, um den Tabakhandel zu fördern. Der Hafen wurde 1907 erweitert, mit einem neuen Abschnitt, um indigenen Händler und chinesische gewidmet. Im Jahr 1938, ist es ein wichtiger Hafen des niederländischen Kolonie. Er weiß, dass eine kurze Periode des Niedergangs zu der Zeit der Unabhängigkeit, sondern findet seinen Aufstieg von 1960.

Es gibt zwei Terminals im Hafen, ein bis Personen- und Fähre nach Penang und Langkawi gewidmet, und die andere mit dem Import-Export-und kommerziellen Aktivitäten, die so genannte "Belawan International Container Terminal".

Flughafen

Die neue Kuala Namu International Airport wurde am 25. Juli 2013 eingeweiht Es ersetzt die frühere Polonia Flughafen, in der Stadt. Dies ist der zweite Flughafen des Landes nach dem Soekarno-Hatta Flughafen in Jakarta, mit 224,298 m² Terminal und derzeit der einzige Flughafen mit der Bahn in die Innenstadt angeschlossen. Es ist eine Drehscheibe für Garuda Indonesia, Indonesia AirAsia, Lion Air, Susi Air and Wings Air und bietet zahlreiche Direktflüge zu den großen Städten des Landes als internationale Destinationen, Deli Sultansresidenz, und die Große Moschee, errichtet im Jahr 1906.

Es gibt noch viele Gebäude mit niederländischen Architektur in Medan, einschließlich des ehemaligen Rathauses, des Hauptbahnhofs und der Wasserturm, der das Symbol von Medan ist, und Titi Gantung.

Sportart

Die Stadt hat fünf Fußballvereine: PSMS Medan, Medan Medan Chiefs Jaya und PSMS Medan Bintang Vereinigte; und ein Basketball-Club namens Angsapura Sania ". Medan verfügt über ein großes Stadion, dem Stade Teladan erster Linie gewidmet Fußball, und Gastgeber der PSMS Medan.

Twinning

  • Ichikawa
  • George Town
  • Chengdu
  • Gwangju

Gallery

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha