Midsummer Madness

Midsummer Madness ist ein lettischer Film von Alexander Hahn gerichtet ist, im Jahr 2007 veröffentlicht.

Synopsis

Mehrere Ausländer verschiedener Nationalitäten in Lettland kamen während der Feier der Sommersonnenwende und entdecken Sie das Land unter seinen wildesten Aspekte ...

Fact

  • Originaltitel: Midsummer Madness
  • Regie: Alexander Hahn
  • Drehbuch: Alexander Hahn Alexander Mahler
  • Produktion: Markus Fischer
  • Musik: Markus Pöchinger und Boris Resnik
  • Foto: Jerzy Palacz
  • Schnitt: Justin Krish
  • Sets: Ieva Romanova
  • Kostüme: Thomas Oláh
  • Herkunftsland: Lettland; Koproduktion, Österreich, Russland
  • Originalsprachen: Englisch, Lettisch, Französisch, Deutsch und Russisch
  • Produktionsunternehmen: Fischer Film, Kaupo Filma, Steve Walsh Productions, projizieren wir
  • Format: Color
  • Genre: Komödie
  • Dauer: 94 Minuten
  • Starttermine:
    • Deutschland: 10. Februar 2007
    • : 27. Juni 2007
    • Österreich: 2. Oktober 2007 12. Oktober 2007
    • Lettland: 7. November 2007, 9. November 2007
    • Frankreich: 9. Mai 2008

Distribution

  • Maria de Medeiros: Livia
  • Dominique Pinon: Toni
  • Chulpan Khamatova: Aida
  • Tobias Moretti: Peteris
  • Victor McGuire: Mike
  • Detlev Buck: Axel
  • Roland Düringer Karl
  • Gundars Abolins: Oskars
  • Birgit Minichmayr: Maja
  • Daniil Spivakovsky Foma
  • Orlando Wells: Curt

Rund um den Film

  • Der Direktor, Alexander Hahn, wird im Film in der Rolle eines Polizeibeamten und war auch für einige Stunt-Sequenzen mit dem Auto.
  • Der Film wurde in Lettland, aber auch in Litauen und Österreich gedreht.

Auszeichnungen

  • Sofia Internationales Festival der Film 2008: für den Grand Prix nominiert.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha