Moirax

Moirax ist eine Gemeinde im Südwesten von Frankreich, im Departement Lot-et-Garonne. Seine 1117 Einwohner Moiracais und Moiracaises genannt. Es ist Teil des Bezirks von Agen und seine Stadtgebiet mit einer Bevölkerung von 103.715 Einwohnern. Mit dem Besitzer der Ställe; Stables Marescot, ein Restaurant; The Priory, entwickelt sich die Stadt.

Geographie

Nachbargemeinden

Geschichte

Dorf nachdem seit der Antike nach einigen archäologischen Zeugnissen gab, war Moirax ein Zwischenstopp für Pilger nach Santiago de Compostela im Mittelalter. Im elften Jahrhundert gab es eine der ersten Cluniac Abteien gegründet.

Heraldic

Verwaltung und Politik

Politische Entwicklungen und Ergebnisse

Liste der Bürgermeister

Demographie

Im Jahr 2012 hatte die Gemeinde 1166 Einwohner. Die Entwicklung der Zahl der Einwohner ist in den Volkszählungen seit 1793 in der Stadt durchgeführt von der XXI Jahrhunderts die eigentliche Volkszählung gemeinsamen Rahmen werden alle fünf Jahre statt bekannt, im Gegensatz zu anderen Städten eine Stichprobenerhebung im Jahr.

Von 1962 bis 1999: Bevölkerung ohne Doppelzählung; für die folgenden Daten: Stadtbevölkerung.
Histogramm des demografischen Wandels


Stätten und Denkmäler

  • Notre-Dame de Moirax, Cluny Priorat Sainte-Marie im Jahr 1049 gegründet wurde, sind die Skulpturen der Kapitelle bemerkenswert: wir sehen, Tiere, eine Szene der Versuchung, und St. Michael als Drachentöter. Gewölbte Cul-de-vier, fünf Bogenfenster, die Bögen ruhen auf Halbsäulen, lassen häufig das Licht geben.

Persönlichkeiten, die dem gemeinsamen verbunden

  • François Tandonnet, Rugby-Spieler in der XV Sporting Union Agen
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha