Montreal Hippodrome

Das Hippodrome de Montreal war ein Pferderennen Stätte in Montreal, Quebec, Kanada.

Historisch

Im Jahre 1872 wurde der blauen Mützen Rennbahn Pferderennen in Ville Saint-Pierre entfernt. Im Jahr 1905 gründete John F. Ryan den Jockey Club von Montreal und der neuen blauen Mützen Raceway auf Décarie Boulevard 4. Juni 1907 Montagu Allan ist Präsident von Blue Bonnets 1907 bis 1920, wenn es von JKL Ross ersetzt , Inhaber von Sir Barton, der erste reinrassige, um eine Triple Crown in den Vereinigten Staaten zu gewinnen.

1932 Joseph Cattarinich und Leo Dandurand, Louis Letourneau gekauft blauen Mützen. Das Jahr 1943 ist das erste Auftreten von Trabrennen 1954 und Vollblut-Flachrennen Ende.

1958 Jean-Louis Lévesque Finanz gekauft blauen Mützen, baute eine neue Rennstrecke von mehreren Millionen Dollar im Jahre 1961 und Rennpferde. 1965 Paul Desmarais von Power Corporation of Canada CEO nimmt die Kontrolle über den blauen Mützen. Im Jahr 1970, das Unternehmen Campeau Corporation, übernimmt die Anlage für ein großes Sanierungsprojekt mit einem Kaufhaus und Bürogebäude.

Im Juli 2011 wurde die Montreal Rennstrecke die Tour U2 360 ° Tour U2 gehostet. Die Konzerte finden am 8. und 9. Juli. Zu diesem Zweck wird die Gruppe zahlt $ 3 Millionen für den Bau des Stadions, die nur dazu dienen, werden diese Termine. Die Struktur wird dann abgebaut werden, um Platz für ein Wohnprojekt zu machen. Das ist also das letzte Ereignis, um Platz auf der Rennbahn vor Ort, die zur gleichen Zeit der größte Outdoor-Show Gebühr in der Geschichte der Stadt Montreal statt.

Öffentliches Eigentum

Im Jahr 1991, aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten, die Housing Corporation und Entwicklung von Montreal erwarb die blauen Mützen Einrichtungen. Im Jahr 1995 verschwindet der blauen Mützen Namen und umbenannt Montreal Hippodrom. Es ist nun von der Regierung von Quebec durch die Vermittlung SONACC betrieben und umfasst Trabrennen, Vereinbarungen zwischen den Rennbahnen paris-Sport in den Vereinigten Staaten. Das Hotel verfügt über zwei Restaurants mit hunderten von Video-Lotterie-Terminals und Spielautomaten.

Im Jahr 2009, October 19, Quebec Sehenswürdigkeiten Hippiques ihre gesamte Tätigkeit und insbesondere, es ist das Ende der Pferderennen auf dem Hippodrome de Montreal.

Präsidenten der blauen Mützen

  • H. Montagu Allan
  • J. K. L. Ross
  • Kenneth Thomas Dawes
  • Joseph Cattarinich
  • Eugene J. Lajoie
  • Louis Letourneau
  • Eugene J. Lajoie
  • Jean-Louis Levesque
  • Raymond Lemay
  • Alban Cadieux
  • Andre Marier
  • Gilbert Glücklich
  • Jacques Brulotte
  • Jean-Pierre Lareau
  • Richard Castonguay
  • Senator Paul Massicotte, Inhaber von Sehenswürdigkeiten Hippiques
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha