Nais

Nais ist ein Französisch Film von Marcel Pagnol und Raymond Leboursier gerichtet ist, im Jahre 1945 veröffentlicht.

Synopsis

Toine, ein Knecht ist bucklig und dieses Gebrechen wiegt ihn, weil er heimlich liebt die schönen Nai, einzige Tochter seines Arbeitgebers, Micoulin Vater, ein alter Bär, der sich nicht mit der Kleinigkeit zu tun. Wenn Naïs erfüllt Frédéric Rostaing, der Sohn des wohlhabenden Bürgern von Aix Micoulin dessen Vater der Mieter, wird sie sofort von dem Jungen Talker verführt. Aber das verursacht den Zorn des Patriarchen, die sie überrascht. Er beschließt, Frederic zu töten, um seine Ehre zu rächen Toine aber wacht über Liebhaber. Mit seiner uneigennützigen Vermittler ist ein erfolgreiches Ergebnis für den Konflikt gefunden werden, mit Hilfe von Providence. Bosheit Vater Micoulin wendet sich gegen ihn und Friedrich von Eltern einig, dass Nai ging in Aix mit Frederick leben.

Fact

  • Regie: Marcel Pagnol und Raymond Leboursier
  • Drehbuch: Marcel Pagnol, nachdem Naïs Micoulin von Emile Zola
  • Bilder: Charles Suin, Walter Wottitz
  • Montage: Jeannette Rongier
  • Sets: Robert Giordani
  • Sound: René Privat, Jacques Legras
  • Musik: Vincent Scotto, Henri Tomasi
  • Produktionsleitung: Jean Martinetti
  • Produktionsfirma: New Films Marcel Pagnol Corporation,
  • Vertriebsgesellschaft Gaumont
  • Lage: 12. Mai-Juni 1945
  • Format: Black & White - 1.37: 1 - 35 mm - Die Mono
  • Typ: Drama
  • Dauer: 2 Stunden 07
  • Starttermine: Frankreich, 22. November 1945

Distribution

  • Fernandel: Toine
  • Jacqueline Bouvier: Nais Micoulin
  • Raymond Pellegrin: Frédéric Rostaing
  • Henri Poupon: Vater Micoulin
  • Germaine Kerjean: M Rostaing
  • Henri Arius Meister Rostaing
  • Charles Henri Blavette Bernier
  • Paule Langlais: Simone
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha