Nico Dostal

Nikolaus Josef Michael Dostal, Nico Dostal bekannt, Korneuburg geboren 27. November 1885 - starb in Salzburg 27. Oktober 1981, ist ein österreichischer Komponist von Operetten und Filmmusik.

Biographie

Nico Dostal wurde in Korneuburg geboren, Niederösterreich Österreich. Er ist der Neffe des Komponisten Hermann Dostal. Zunächst studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Wien, aber drehte sich schnell um Musik auf religiöse Musikhochschule Klosterneuburg. Bekannt wurde er mit seinen Groß Messe in D-Dur in Linz im Jahr 1913 erstellt bekannt.

Nach der Teilnahme am Ersten Weltkrieg, war Dostal Kapellmeister Innsbruck Theater, Sankt Pölten, Wien und Salzburg Czernowitz, bevor er nach Berlin im Jahr 1924, wo er wandte sich an weltlichen Musik. Er arbeitet im Musikverlagswesen und Arrangeur für Oscar Straus und Franz Lehár Robert Stolz, unter anderem.

1933 Dostal schrieb den Soundtrack Kaiserwalzer und hatte großen Erfolg mit seiner ersten Operette, Clivia, gefolgt von der Vielgeliebte sterben, sterben Ungarische Hochzeit und zahlreiche Filmmusiken.

Im Jahr 1946 zog er nach Wien und dann im Jahr 1954 in Salzburg, wo er sich der Komposition zu widmen weiter. Er schrieb unter anderem die Kammeroper So macht Karriere Menschen. Dostal auch weiterhin religiöse Musik zu komponieren.

Im Jahre 1942 heiratete er die Opernsängerin Lillie Mann, er hat einen Sohn, Roman Dostal, der Dirigent werden wird. Dostal stirbt in Salzburg, wo er in einem Ehrengrab auf dem Hauptfriedhof, dem Salzburger Kommunalfriedhof beigesetzt.

Hauptwerke

Operetten

  • Die Frau exzentrische 1922
  • Lagunenzauber 1923
  • Clivia 1933
  • Die Vielgeliebte 1934
  • Prinzessin Nofretete 1936
  • Extrablätter 1937
  • Monika 1937
  • Die Ungarische Hochzeit 1939
  • Die Flucht ins Glück 1940
  • Die große Tänzerin 1942
  • Eva im Abendkleid 1942
  • Manina 1942
  • Verzauberte Herzen 1946
  • Ein Fremder in Venedig 1946
  • Süße kleine Freundin 1949
  • Zirkusblut 1950
  • Der Kurier der Königin, 1950
  • Doktor Eisenbart 1952
  • Dritte Der Wunsch, 1954
  • Liebesbriefe Operette 1955
  • So macht man Karriere 1961
  • Rhapsodie der Liebe 1963
  • Der goldene Spiegel
  • Don Juan und Figaro oder Das Lamm des Armen 1990

Soundtracks

  • Jedem seine Chance 1930
  • Barracks Three Days beschränkt
  • Kopfüber ins Glück 1931
  • Kaiserwalzer 1933
  • Fiakerlied 1936
  • Der Optimist 1938
  • Mordsache Holm 1938
  • Stühle 13 1938
  • Heimatland 1939
  • Das Lied der Wüste 1939
  • Die Geierwally 1940
  • Schwarz auf Weiss 1943
  • Glück bei Frauen 1944
  • Art der Donau, 1950
  • Frühling auf dem Eis 1951
  • Das Herz einer Frau 1951
  • Seesterne 1953
  • Eine Nacht in Venedig 1953
  • Die Ungarische Hochzeit 1969
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha