Oktober 1934

Geschehen

  • Syndikalistischen Aufstand in Asturien. Eine revolutionäre Regierung im Amt ist für 15 Tage. Die Repression durch General Franco ist hart.


  • 1. Oktober:
    • China von den Truppen Chiang Kai-shek umkreist, die Kommunisten verlassen Jiangxi.
      • Beginn des Langen Marsches, in Nord-China, Jiangxi Kommunistischen Armeen in Shaanxi, von Mao Tse-tung, der Chef der Kommunistischen Partei Chinas während des Marsches wurde geführt. Es ermöglicht kommunistischen Truppen, um in Kontakt mit den Bauern zu bekommen.
    • Hitler heimlich ordnete die Schaffung einer neuen Luftwaffe und die Erweiterung der See- und Landstreitkräfte.
    • Spanien: Rücktritt der Regierung Samper. CEDA erfordert eine Mehrheitsbeteiligung an dem neuen Kabinett. Die linke verweigert und droht, einen Aufstand auszulösen.
  • 3. Oktober: Grand Prix von Rio de Janeiro.
  • 4. Oktober:
    • CEDA Regierung beteiligt Alejandro Lerroux. Der Neger bienio weiht eine Politik der Reaktion.
    • Generalstreik von der UGT in Madrid und Barcelona genannt.
  • 6. Oktober: im Gegensatz zur Beteiligung der Rechte an der Regierung, der Präsident der Allgemeinheit von Katalonien Lluís Companys verkündet die völlige Autonomie von Katalonien, aber der Generalstreik scheitert.
  • October 8, Tunesien: die Neo-Destour Partei aufgelöst wird.
  • 9. Oktober: Ermordung von Alexander I. von Jugoslawien in Marseille von einem mazedonischen auf die Ustascha-kroatischen Separatistenorganisation verbunden sind, mit dem Französisch Außenminister Louis Barthou. Tripartite Regentenrat vom Fürsten Pavle Karadjordjevic, Cousin des verstorbenen Königs geleitet.
  • Oktober 24, Frankreich: Maurice Thorez forderte die Bildung einer Volksfront.
  • 26. Oktober: Gründung der Wiederaufbau Partei von Kanada.

Geburten

  • 1. Oktober: Margaret McCain, Vizegouverneur von New Brunswick.
  • 13. Oktober: Nana Mouskouri, die griechische Sängerin.
  • 23. Oktober: Lucien Fruchaud, Französisch katholischer Bischof, der Bischof von Saint-Brieuc.
  • 27. Oktober: Barre Phillips, US-amerikanischer Jazz-Bassist.

Tod

  • 5. Oktober: Jean Vigo Französisch Regisseur.
  • 17. Oktober: Adolf Hölzel, deutscher Maler.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha