Operation Merlin

Die Merlin Operation ist eine vermeintliche amerikanische Geheimdienstoperation, während der Präsidentschaft von Bill Clinton, entworfen, um den Iran zu fehlerhaften Pläne für eine Atomwaffe, um die vermeintliche iranische Atomwaffenprogramm verzögern übertragen implementiert.

Vorwürfe

In dem Buch State of War, Autor James Risen, New York Times-Korrespondent in der Nachrichtendienste, sagt, dass die CIA nahm Kontakt Ende der 1990er Jahre, mit einer ehemaligen russischen Überläufer, Atomingenieur Los Alamos und betraute ihn mit der Mission, um mehr über, wie fortgeschritten das iranische Atomprogramm zu erfahren. Die CIA gab ihm gefälschten Pläne für eine Feuerungsanlage einer Atombombe und bittet ihn, für den Verkauf an iranische Vertreter in der Internationalen Agentur Identität eines russischen wissenschaftlichen gierigen Arbeitslose Atomenergie in Wien. Als Merlin Operation, die im Februar 2000 stattfindet, der Wissenschaftler entdeckt einen Fehler in den Plänen und rutscht eine Notiz mit einem fix im verschlossenen Umschlag, die sie enthalten, zu versuchen, ihre Glaubwürdigkeit zu verbessern, während die Verringerung der Gefahr des Leidens Vergeltung.

Nach Risen, könnte die Operation den gegenteiligen Effekt auf, dass gewünscht wird, um das iranische Atomprogramm zu helfen, die Vorteile sowohl der übertragenen Information und der Korrektur des Fehlers, durch sorgfältige Untersuchung und Nutzung von Andere Pläne übermittelt durch die Abdul Kadir Khan-Netzwerk.

Widerlegungen

Die CIA reagierte auf die Veröffentlichung des Buches von James im Jahr 2006 gestiegen, dass jedes Kapitel enthaltenen schweren Ungenauigkeiten.

Im Jahr 2011 wurde der ehemalige CIA-Offizier Alexander Jeffrey Sterling der Weitergabe Sachen, die Risen vorgeworfen. In der Anklageschrift wird ausgeführt, dass die Informationen in Sterling vorgesehen falsch und irreführend sind ", ausschließlich auf seine falsche Darstellung von einer einzigen Bemerkung eines Teilnehmers Geordnet Programm No. 1 basiert, und dadurch gekennzeichnet, basierend auf diese falsche Informationen, das Programm Geordnet # 1 könnte die Waffen Fähigkeiten von Land A. "verbessert haben.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha