Parent Trap, Kardinal!

Parent Trap, Kardinal! ist ein Französisch-Film im Jahr 1974. André Hunebelle veröffentlicht Dies ist die Fortsetzung Die vier Musketiere Charlots.

Synopsis

Die Königin von Frankreich ist in Schwierigkeiten. In der Tat, für ihren nächsten Auftritt, fragte ihn der König, um die Kragenknöpfe, die er als ein Geschenk an den Heiligen Anna angebotenen tragen. Aber die Königin hat es bereits ein Zeichen der Wertschätzung an den Herzog von Buckingham während einer geheimen Besuch gegeben, was ihn zu versprechen, nie versuchen, sie wieder zu sehen. Sie vermutete, dass Schaften des Kardinals Richelieu und Pater Joseph, verzweifelt zu entehren.

Auf den Rat von Constance, die Schneiderin, die Königin unterstützt vier Musketiere Athos, Porthos, Aramis und d'Artagnan nach England zu gewinnen, um den Kragen zu erholen.

Doch der Kardinal, mit bekam Wind von seinem Projekt, nach London geschickt Milady de Winter zu antizipieren und zu erholen die Kette vor ihnen. In Calais mit seinen verführerischen und kraftvolle Schlaftablette mit Sherry gemischt, verwaltet Milady einschlafen eins nach den vier Musketieren Vorabend ihrer Abreise nach London zu fallen. Trotz der sich die vier Lakaien als Musketiere gekleidet, gehen nach London, um die Durchführung der Mission ihrer Herren.

Fact

  • Originaltitel: The Parent Trap, Kardinal! ; The Chariot Madness! Runde 2: The Parent Trap, Kardinal!
  • Alternativtitel: Four Delirium Charlots in The Parent Trap, Kardinal! ; Halskette der Königin; Kardinal, wir kommen!
  • Regie: André Hunebelle, unterstützt deJacques Besnard, Lionel Bernier, Denys Granier-Deferre, Jean-Claude Sussfeld
  • Drehbuch: Jean Halain, basierend auf dem Roman von Alexandre Dumas
  • Sets: Max Douy
  • Kostüme: Marie Gromtseff
  • Make-up: Nadine Fraigneau und Eric Pierre
  • Foto: Claude Robain
  • Sound: Alain Lachassagne
  • Herausgeber: Pierre Gillette, Christian Gaudin
  • Musik: The Chariot
  • Produktion: Christian Fechner; Bernard Artigues; Claude Berri
  • Produktionsfirma Les Films Christian Fechner, Renn Productions
  • Distribution Company: AMLF
  • Format: Color - 35mm - 1.77: 1 - Mono
  • Dauer: 105 Minuten
  • Genre: Komödie
  • Starttermine: Frankreich: 13. März 1974

Distribution

  • Gérard Rinaldi: die Rinaldière Planchet, d'Artagnan Diener
  • Jean Sarrus: Bazin von bassinoire
  • Gérard Filipelli: Karabiner von Moustiquière
  • Jean-Guy Fechner: Grimaud das Fechnière
  • Daniel Ceccaldi: Louis XIII
  • Josephine Chaplin: Constance Bonacieux
  • Paul Préboist: Pater Joseph
  • Bernard Haller: Kardinal Richelieu / der Herzog von Buckingham
  • Catherine Jourdan: Anna von Österreich
  • Karin Petersen: Milady de Winter
  • Jean Valmont: D'Artagnan
  • Yvan Tanguy Athos
  • Gib Grossac: Porthos
  • Georges Mansart: Aramis
  • Jacques Seiler: Rochefort
  • Jacques Legras: Alexandre Dumas
  • Jacques Dynam: der Wirt
  • Jean-Marie Proslier: der Wirt in Calais
  • Bernard La Jarrige: der Wirt Beauvais
  • François-Xavier Carrot: der Kutscher Constance
  • André Dumas: Constance Lakaien
  • Dominique Zardi: der Scharfrichter
  • Paul Mercey: rötliche Bauern
  • Henri Attal: eine Wache von Kardinal
  • Dominique Zardi: eine Wache von Kardinal
  • Igor De Savitch: der Hauptmann der Wache
  • Yvan Chiffre: Der Wächter, der Schöpfkelle
  • André Badin: eine Wache
  • Max Montavon: der bärtige Offizier
  • Bernard Menez: der Gouverneur der Bastille
  • Serge Berry: Governor London

Rund um den Film

  • Die Szene, in der Rochefort und Milady versuchen, das Pferd zu fangen ist eine Anspielung auf die Szene, in der Louis de Funes versucht, ein Pferd in Fantômas gegen Scotland Yard, einem anderen Film des Filmemachers zu fangen.
  • Klischees für England sind zahlreich: Zeit in der Regel regnerisch, das Essen ungenießbar und die berühmte Wochenende.
  • Der Film ist in Frankreich, sondern in Deutschland und in der Tschechischen Republik mit Französisch Originalspur nicht auf DVD erhältlich.
  • Dies ist der letzte Film, in dem Sie John Sarrus ohne Schnurrbart zu sehen.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha