Pasquale Rossi

Pasquale Pasqualino Rossi und Rossi war ein italienischer Maler, der in der Barockzeit in den späten siebzehnten und frühen achtzehnten Jahrhundert Rom und in den Marken vor allem Spitzenleistungen in der Genremalerei aktiv war.

Biographie

Pasquale Rossi, besser bekannt unter dem Namen Pasqualino Rossi bekannt ist, ist eine der größten Genremalerei der Protagonisten in der Barockzeit, in Rom lange aktiv und in den Marken. Autodidakt, ist in Kontakt mit dem Kanon der venezianischen Malerei und unter dem Einfluss der römischen gebildet.

Vicenza Die Ursprünge

Pellegrino Antonio Orlandi, der Kleriker, der ist sein erster Biograph erzählt uns von seinen Ursprüngen im Jahre 1704 in Vicenza, wo er zeichnet im Jahre 1641 als sein Geburtsdatum und 1670 als Zeitpunkt seines Beitritts zum Römischen Akademie der Zeichnung.

Unter den Dokumenten, die uns über den Künstler vor der "Stato della anime romana di Sant'Andrea della Parrocchia delle Fratte" eine Aufzeichnung der Gläubigen der Pfarrei, die die Zusammensetzung seiner Familie im Jahre 1721 beschreibt, "Pasqualino del Rossi, Venetian informieren , maler, 81, die Frau Caterina Fiaschetti 61 Jahre, zwei Kinder und ein Mädchen von zwanzig Jahren, eine dreijährige Nichte. ". Pasquale Rossi, der 81 war, starb kurz nach dem 28. Juni 1722.

Die Römerzeit

Obwohl seine Präsenz in Rom ist sehr früh auf den "Virtuosen des Pantheon" im Jahre 1668 aufgezeichnet, mit der Wahl, und zwei Jahre später, Eintritt in die Accademia di San Luca, von 1666, eines seiner Bilder aufgezeichnet Doria Pamphili in der Sammlung, und die Kritik betont die Bedeutung seiner venezianischen Erfahrung, die auch gut in seinem Stil in das Thema seiner Malerei zum Ausdruck kommt, die die Werke von Pietro della Vecchia und Matteo Ghidoni sagte Matteo de 'Pitocchi erinnert .

Seine Vorliebe für Genremalerei und anekdotische findet Ausdruck in einigen wiederkehrenden Themen wie The School of Nähen und Lesen, wenn auch deutlich in einem Gemälde im Louvre, das Thema der Master of Music mit älteren Musikern Stickerei oder Geliebte mit jungen Frauen und Mädchen, als Teil der zwei Gemälde von Bellini Sammlung in Florenz und der Schulmeister des Statens Museum for Kunst in Kopenhagen oder anderen Zusammensetzungen mit Konzerten und Straßenmusikanten, wie die kleine Leinwand von der Walters Art Museum in Baltimore, oder Einzelfiguren wie The Smoking Woman nähen und die Pinacoteca Comunale von Ravenna, aber auch Porträts, wie der alte Mann den Kopf und Leiter der Galleria Pallavicini Rom; Kleinformat arbeitet für die Kollektionen der führenden Familien von Rom seiner Zeit als Colonna, Chigi, Pallavicini, Doria Pamphili und Ottoboni, päpstliche Familie venezianischer Herkunft.

Der Sammler, der am meisten zu schätzen die Kunst des Pasquale Rossi Gaspar Méndez de Haro, VII Marquis von Carpio, der für ein paar Jahre, wo er blieb in Rom als Botschafter des Königs von Spanien an den Heiligen Stuhl, kaufte mehr als vierzig Werke, später nach Neapel zu seiner Ernennung zum Vizekönig übertragen.

Pasqualino Rossi ließ wenig Altarbilder in römischen Kirchen angesichts ihrer langen Zeit der Aufenthalt in Rom, wo er den Spitznamen Pasqualino Veneto: die Gemälde von St. Rose von Viterbo Kapelle St. Maria Aracoeli Kirche, Christus im Garten von der Basilika St. Ambrosius und St. Charles al Corso, Die Taufe von Christus in der Kirche von Santa Maria del Popolo und ein paar andere.

Die Frist marchesane

Pasqualino Rossi hat zahlreiche Werke für Sakralbauten Marche in Fabriano, Serra San Quirico und Cagli realisiert.

In der Kirche San Bartolomeo Cagli um das Jahr 1699 Szenen aus dem Leben von San Barthelemy und der Kirche von Santa Lucia in Serra San Quirico fünf Gemälde machte er mit Szenen aus dem Leben der Heiligen Lucia.

Works

  • Die Unbefleckte Empfängnis, Louvre, Paris
  • Die Schule von Nähen und Lesen, Louvre-Museum, Paris,
  • Enthauptung Johannes des Täufers, Lemme Kollektion, Rom
  • Die mystische Vermählung der heiligen Katharina von Alexandria, Privatsammlung, Modena,
  • Der Meister der Musik mit Musikern und Jugendliche Stickerei Geliebte mit jungen Frauen und Mädchen, Sammlung Bellini, Florenz,
  • Der Schulmeister, Statens Museum for Kunst, Kopenhagen,
  • Der Raucher und die Frau Nähen, Pinacoteca Comunale, Ravenna,
  • Menschlichen Kopf und alte Kopf Galleria Pallavicini, Rom
  • Christus im Garten, Basilika St. Ambrosius und St. Charles al Corso, Rom,
  • Die Taufe Christi, die Kirche von Santa Maria del Popolo, Rom,
  • Szenen aus dem Leben von Saint-Barthélemy, Kirche San Bartolomeo, Cagli,
  • Szenen aus dem Leben der Heiligen Lucia Kirche Santa Lucia, Serra San Quirico,
  • Szenen aus dem Leben des heiligen Romuald, Die Taufe des Heiligen Augustinus und der Predigt des Johannes der Täufer, Kirche von San Benedetto und San Biagio, Fabriano.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha