Paul Eugene Bontoux

Paul Eugene Bontoux war ein Industrieller, Bankiers und Mensch katholischen und monarchistischen politischen XIX Jahrhunderts, der Gründer und Leiter der General Union zum Zeitpunkt seines Sturzes. Er ist der Sohn von General Guy Amable Blancard.

Biographie

Die Erfolge in der Schiene und Braunkohle des österreichisch-ungarischen Reiches in den Dienst der Rothschild, öffnen Sie eine politische Zukunft

Paul Eugene Bontoux wurde 9. Dezember 1820 in Embrun geboren. Kapital der Bank muss auf 50 Millionen Franken im Jahr 1879 in 1881-100000000 Franken erhöht werden, dann. Ausgestellt in 1878-500 Franken, wird die Aktion im Dezember 1881 zu beenden, um mehr als 3000 Franken zu erreichen.

Spekulationen erfordert die Bank die Zinsen um 3,5% im Oktober 1880 auf 5% im August 1881 zu erhöhen, Maßnahmen für unzureichend erachtet wird von Skeptikern, die ein anderes Zeichen des Vertrauens reflektieren die Auswüchse der Spekulation zu beobachten: es kostet im Dezember 1881 knapp 160 Franken für den Aufschub eines General Union Aktion und 70 Franken für eine Aktie der Bank of Lyons. Am 22. Dezember, die Kosten für diese Zurückstellungen in Höhe von 140 Franken und 100 Franken auf.

Crash of 1882 Gefängnisausbruch in Spanien

Im Januar 1882 wird der Absturz kurz nach dem neuen Jahr ausgelöst, wenn der österreichisch-ungarischen Monarchie weigert sich die Bank von Lyon und der Loire geben die Konzession für die Schaffung des Maritime Bank of Trieste. Als die Nachricht erreicht die Lyon Börse 4. Januar 1882, die Aktion Passwort 1400-1040 Franken auf 540 Franken am 13. Januar fällt dann, wenn es vorwärts in Dezember 1800 Franken unter Spekulationen gekauft auf einem grünen Licht.

Die spekulative Blase wurde auch durch die massiven Übernahme durch die General Union eigene Aktien, sich von selbst, verursacht werden. Kurse Zusammenbruch zumal mehrere Unregelmäßigkeiten und Betrugsfälle entdeckt werden. Die Bank nicht tatsächlich erreicht den Erfolg in ihrer Kapitalerhöhungen angezeigt und hatten gefälschte Abonnements gemacht, um die Nachfrage zu steigern. Von den 50 Millionen Franken angeblich im Jahre 1881 aufgehoben wurden 26,6 Mio. Franken nicht. Der General Union verfälscht auch ihre Quartalsabschluss im September 1881, eine enorme Scheingewinn von 34 Millionen Franken an.

Arrested Bontoux verbrachte mehrere Monate im Gefängnis. Es wird von der zukünftigen Anwalt Henry du Buit verboten, aber wird zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt und floh nach Spanien. Dies ist der Börsencrash von 1882.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha