Politik Komoren

Die Union der Komoren ist eine Bundesrepublik mit Mehrpräsidentschafts weitgehend dezentral, wo der Präsident ist sowohl Staatsoberhaupt und Regierungschef. Die Exekutive ist in den Händen der Regierung, während föderale gesetzgebende Gewalt zwischen der Regierung und dem Parlament geteilt. Die Verfassung sieht vor, dass ein Vertreter von jeder Insel abgerufen alle vier Jahre als Präsident der Regierung. Grande Comore wurde zwischen 2002-2006 vertreten und Anjouan war von 2006 bis 2010 Seitdem der Vertreter von Moheli ikililou dhoinine, trat den Vorsitz und ist derzeit in der Post. In Anbetracht, dass Mayotte ist Teil seines Territoriums, hat die Verfassung der Union der Komoren in ihrer Verfassung vorgesehenen, dass die rotierende Präsidentschaft échoie Insel Parfums im Jahr 2016. Die Verfassung sieht eine Mahorais Präsident werden im Jahr 2016. So dass Mayotte wurde Französisch-Abteilung wird eine Zeit der Vakanz oder ein Verfassungsproblem sich daraus ergeben. Journalist Ali Said Hakim sich selbst als Kandidat.


Die Exekutive

Der Vorsitzende jeder Insel bietet die Bundes Präsidentschaft in Umdrehungen. Die Befugnisse des Präsidenten der Außen- und Verteidigungspolitik der Union. Das Amt des Ministerpräsidenten wurde abgeschafft. Die Inseln haben eine weitgehende Autonomie für die Wirtschaft, Steuern, Gesundheit, Justiz usw.

Die Rivalitäten zwischen den Inseln und der Zentralregierung haben das institutionelle Leben der Insel gestört, einschließlich Anjouan Übernahme durch Oberst Bacar, mit einer militärischen Intervention der Afrikanischen Union im Jahr 2008 beendet.

Die Revision der Verfassung verschärft die Spannungen zwischen der Zentralregierung und der Insel Moheli, die von den Präsidenten nachfolgenden Herr Sambi sollte.

Ein Verfassungsreferendum abgehalten 22. Mai 2009, offiziell von 93,8% der Stimmen mit einer Beteiligung von 52,7% der registrierten genehmigt, stärkt die Befugnisse des Präsidenten der Union, diese Inseln zu "Gouverneure Befugnisse reduziert und die Baugruppen der Inseln zum "Rat" der Inseln mit MPs geworden "Berater".

Der Präsident Sambi wird um ein Jahr verlängert und die des Präsidenten ermäßigten Inseln Jahr für alle Erneuerbaren im Jahr 2011 wird der Islam "Staatsreligion" zu werden, während die derzeitige Verfassung nur definiert " Inspirator der Regeln und Grundsätze der Union der Komoren. "

Die gesetzgebende Gewalt

Die Bundesversammlung besteht aus einer einzigen Kammer aus 33 Mitgliedern, davon 18 in Einzelwahlkreisen gewählt und 15 gewählten Vertretern der Regionalversammlungen in indirekter Wahl. Die Mitglieder werden für fünf Jahre gewählt.

  • Die Grande Comore Baugruppe besteht aus 20 Mitgliedern.
  • Die Montage von Anjouan hat 25 Mitglieder.
  • Die Montage der Moheli hat 10 Mitglieder.

Politische Parteien und Wahlen

Judikative

Der Oberste Gerichtshof hat zwei Mitglieder durch den Präsidenten, zwei von der Bundesversammlung und dem Rat jedes Insel gewählt ernannt.

Internationale Beziehungen

Das Land hat ein kompliziertes Verhältnis zu Frankreich, wegen des Streits über Mayotte. Frankreich und den Komoren haben jedoch im Jahr 2010 unterzeichnete einen neuen Verteidigungsabkommens, während die militärische Zusammenarbeit wurde seit dem Putsch von azali assoumani 1999 suspendiert.

Unter der Präsidentschaft Sambi, das Land bewegt viel näher arabischen Ländern, dem Iran und China.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha