Quljeed

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 23, 2018 Hemer Simmel Q 0 12

Quljeed ist eine Stadt westlich von Borama, der Hauptstadt der Awdal Region. Quljeed ist die Geburtsstadt des dritten Präsidenten der selbst ernannten Republik Somaliland, Herrn Dahir Riyale Kahin.

Geographie

Quljeed liegt nahe der äthiopischen Grenze entfernt, und die Menschen auf beiden Seiten der Grenze sind ausschließlich Reer Dudub, eine Untergruppe von Jibril Yoni, clan Samaroon Stamm.

Quljeed und seine Umgebung werden von Bauern, die auch eigene Rinderherden, Ziegen, Schafe und Kamele bewohnt. Die Gemeinde erstreckt sich von Fulunfuul Quljeed zu Xooga Cadaada und Culaanculeh zu Qolqol und Ciyeh.

Geschichte

Die Stadt wurde im Jahr 1956 im Westen der Borama Greenbelt gegründet, ist es eine Gemeinde seit 2009 unter Präsident Dahir Riyale Kahin. Mehrere historische Konferenzen wurden organisiert Quljeed.

Sie hat etwa 6000 Einwohner und mehr als 1000 Betriebe so dass diese Stadt die grünste Stadt hinter Borama und die meisten Milch der Awdal.

Berühmte Persönlichkeiten in Quljeed als geboren:

  • Dahir Riyale Kahin
  • Maxamud Cabdi Qayad
  • Cilmi Robleh Fureh
  • Axmed xaaji Bahadoon
  • Axmedwali Ibrahim Furinleh
  • Cawaleh Faraax Bustale
  • Muuse Kidaar

Toponyme

Wirtschaftlichkeit

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha