Raymond Moore

Raymond Moore, geboren 24. August 1946 in Johannesburg, ist ein ehemaliger Spieler der südafrikanischen Profitennis.

Er hat das Viertelfinale von Wimbledon im Jahr 1968 erreicht und die US Open im Jahr 1977.

Er spielte 318 ATP-Turnieren zwischen 1968 und 1982, aber nicht einen einzigen Sieg. Er schafft es 2 mal in ATP-Finale in Stockholm und Düsseldorf im Jahr 1977. Er gewann ein Einladungsturnier 1968 in Dallas. Er gewann ein Turnier in Berlin im Jahr 1969.

Gewinnliste

Singles Finals

  • 1977: Düsseldorf, Stockholm

Doppel-Titel

  • 1974: Tokyo WCT, Wien
  • 1975: Montreal
  • 1976: Maui
  • 1978: Palm Springs, Johannesburg
  • 1979: Atlanta
  • 1981 Johannesburg

Doppel-Finale

  • 1969: Toronto
  • 1971: Auckland
  • 1973: Königin, Aptos
  • 1975: Tuscon
  • 1976: Palm Springs, Düsseldorf
  • 1977 Johannesburg WCT
  • 1979 Johannesburg
  • 1980: New Orleans, Paris Indoor
  • 1981 Hilversum
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha