René Zuber

René Zuber war ein Französisch Fotograf und ein Schriftsteller.

Biographie

Geboren 19. November 1902 bei Boussières im Jura, René Zuber wuchs mit ihren Geschwistern in einer Familie von namhaften Papierhersteller, der Zuber, die Verteidigung eine starke Tradition der Handwerkskunst.

Sein Schicksal scheint im Voraus erstellt. Er bereitet sich auf zu integrieren Familiensachen von seinem Vater geleitet und bin der Ingenieurwissenschaften an der Ecole Centrale des Arts et Manufactures in Paris.

Im Jahr 1924 seinen Abschluss, erkannte er, dass diese Karriere betrifft ihn kaum und er ist leidenschaftlich über den Buchhandel.

. Während seines Aufenthaltes, und als Teil seines Studiums ein Praktikum bei der Druck Borel Berlin.

Es ist in Leipzig René Zuber entdeckt die Fotografie. Er sieht das Flaggschiff Buch des Neuen im Herbst 1928 veröffentlicht wurde, in das Fenster einer Buchhandlung "Passing in der Nachbarschaft Buchhändler deutschen Fotografie, wurde meine Aufmerksamkeit um einen Tag ein Buch, das gerade erschienen war, gezogen, und das tut wurde nicht wie die anderen, weil seine Abdeckung, die vorne wie hinten rein fotografischen. Es war ein Buch des Neuen Sachlichkeit, der Titel "Die Welt ist schön" war der Name ein Weg, die Welt zu sehen und Alltagsgegenstände mit unserer Umwelt, wie sie sind, in ihrer emotionalen Nacktheit, als ob sie kam aus den Händen des Schöpfers ..

Es ist in Leipzig René Zuber wurde ein Fotograf. Die Fotos entdeckte er die Begeisterung so sehr, dass er seine erste Kamera, eine Rolleiflex gekauft werden.

René Zuber von Moholy-Nagy, ausgewählt an der Ausstellung "Film und Foto" in Stuttgart vom 18. Mai bis 7. Juli 1929.

Zurück in Paris traf er Louis-Victor Emmanuel Sougez und arbeitet mit ihm an L'Illustration.

Es war im Jahre 1929, dass die Werbeagentur Damour Etienne René Zuber begangen, um das Foto in der Agentur vor.

1932 René Zuber Damour verlässt die Agentur und gründete Studio Zuber und der hohen Nachfrage und er heuert Pierre Boucher 1933 Emeric Feher.

Die "Allianz Foto" Agentur wurde von René Zuber, Pierre Boucher Maria Eisner Strom 1934 gegründet.

Der Tag ihrer offiziellen Gründung 7. Dezember 1934 Photo Allianz Start Denise Bellon, Emeric Feher und Pierre Verger.

Im selben Jahr René Zuber mit seinem Freund Roger Leenhardt gründete die "Compass Films" Der konnte seinen ersten Dokumentarfilm "Crete, ohne die Götter."

René Zuber hat einen Platz von innovativen Fotografen in Frankreich der Zwischenkriegszeit verdient.

Wie sie in der jüngsten Veröffentlichung von René Zuber, der Neuen Sachlichkeit und der Zuber-Nicéphore Niépce Ausstellung des Museums zeigt.

Er war Teil der Gurdjieff Gruppen und veröffentlichte ein Buch über seine Erfahrungen dieser Lehre: Wer sind Sie, Herr Gurdjieff ?. Auf die Frage, die als das Buch, das er sprach auch mit seiner Kamera, indem eine Reihe von Filmen über den berühmten Bewegungen Gurdjieff Gruppen dient. René Zuber erfüllt Gurdjieff 1943.


Er starb 12. Juli 1979 in Meudon.

Tributes

Ausstellung Studio Zubzer vom Zentrum für National Monuments.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha