Saint-Étienne-au-Temple

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 22, 2018 Max Wolf S 0 2

Saint-Étienne-au-Temple ist ein Französisch Gemeinde im Departement Marne in der Region Champagne-Ardenne.

Geographie

Das Dorf wird von der Vesle überschritten. Die alte Bundesstraße 77, zwischen Chalons-en-Champagne und Suippes, umgeht das Dorf. Nördlich der Stadt über die Autobahn A4, Ausfahrt 28, das Saint-Étienne-au-Temple.

Geschichte

Das Dorf, wie auch andere in der Nähe, in einem Teil des Templar Besitzungen benannt. Im dreizehnten Jahrhundert hing die Herrschaft auf der Komturei von La Neuville. Bekannt ist ein Templar Mühle in 1133, im Jahre 1914 zerstört, heute verschwunden. Die Ortschaft Terminals Begriff bezieht sich auf Terminals von den Templern platziert, um ihr Land zu begrenzen.

Die derzeitige Definition von Namen wie Verroir, der Carelle, den Besitzenden von Dampierre zu Vavrelle, Champs Henry, der Hivards, Mont Verain, der Tournants, Franches haves, die Finette, Mont Baum Colteres der Hohe Headlands, des Maises, die Haie Kelch, die oben Chanteraine die Pre Durand, und Bas de la Noue Wald hat uralte Wurzeln durch die Schriften des achtzehnten Jahrhunderts erwiesen.

Während des Französisch Revolution, die Stadt vorübergehend durch die Namen Montvesle und Temple-sur-Vesle.

Verwaltung und Politik

Als es während des Französisch Revolution geschaffen, die Stadt trat der Kanton Courtisols. Im Jahre 1801 schloss sie sich der Kanton Chalons. Seit 1973 und der Teilung des Kantons Chalons-sur-Marne, Saint-Étienne-au-Temple ist Teil des Kantons Chalons-en-Champagne-2.

Demographie

Im Jahr 2012 zählte die Gemeinde 730 Einwohner. Die Entwicklung der Zahl der Einwohner ist in den Volkszählungen seit 1793 in der Stadt durchgeführt von der XXI Jahrhunderts die eigentliche Volkszählung gemeinsamen Rahmen werden alle fünf Jahre statt bekannt, im Gegensatz zu anderen Städten eine Stichprobenerhebung im Jahr.

Von 1962 bis 1999: Bevölkerung ohne Doppelzählung; für die folgenden Daten: Stadtbevölkerung.
Histogramm des demografischen Wandels


Kultur und Kulturerbe

Denkmäler

Die Kirche steht unter der Schirmherrschaft von Saint Etienne. Sie stammt aus dem XIII und XIV Jahrhundert, ist es Gothic. Es gehört zu der Pfarrei St. Dominikus Savio Three Rivers.

Persönlichkeiten, die dem gemeinsamen verbunden

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha