Sébastien Chardonnet

Sébastien Chardonnet ist ein Französisch Rallye-Fahrer.

Biographie

Er ist Vize-Weltmeister von Frankreich Junior-Rallye im Jahr 2011.

Er debütierte in der WRC bei der Rallye Monte Carlo im Jahr 2012 mit einem Renault Clio R3 mit seinem Co-Piloten Thibault Haag. Er erzielte seinen ersten Punkt in der World Rally Championship Rally von Frankreich im Jahr 2012 mit Rang auf Platz zehn mit einem Citroën DS3 WRC.

Sebastien begann seine Karriere im Kartsport im Alter von 11 und geht in das Auto als der Formel Renault vor dem Wechsel zu 2009 Rallye Seine Tour wird ihn Zeit nehmen, auch versuchen, sein Glück auf der anderen Seite Atlantic Champ Car Atlantic Championship.

Sein Großvater war Andrew Chardonnet "Doudou", wird er versuchen, zu konkurrieren und etwas Talent zu zeigen. So wird er an den Rand der Sieg bei der Rallye Monte Carlo 1960. Aber seine Rennkarriere kurz sein wird steigen, lieber auf dem Erfolg seiner Geschäft zu konzentrieren. Er war bekannt Importeur, unter anderen Marken, Lancia in Frankreich, die eine private Rallye-Team gehört, Chardonnet Wettbewerb, sehr berühmt. Die Französisch Bernard Darniche Gewinn der Tour de Corse 1979 und 1981 am Steuer des berühmten Lancia Stratos Blau Frankreich Chardonnet das Team.

Im Jahr 2011 Sébastien Chardonnet wollte gerade seine erste Rallye der Weltmeisterschaft mit einem Ford Fiesta R2 in der WRC Academy machen. Schließlich musste er aus der Serie zurückziehen, bevor die erste Rallye wegen Sponsorenproblemen.

Im Jahr 2012 beschleunigte seine Karriere nach einer Rallye Monte Carlo verspricht das Führen eines Clio R3, die die Umsetzung des Programms für das gleiche Jahr auslöst. Gesponsert von Daniel Elena, Beifahrer Sébastien Loeb, der ihn sieht mit seinem eigenen Auto, einem Citroën DS3-R3, die kleine Schwester der DS3 WRC Rally Portugal seit 2012 Auto, deren Wartung und technische Überwachung an die belgische Firma MY Renn führte durch den ebenso berühmten Simon Jean-Joseph anvertraut. Er wird in sechs Runden der World Rally Championship, Portugal, Griechenland, Finnland, Deutschland mit überzeugenden Ergebnissen zu beteiligen, Wales, regelmäßig, an der Spitze der Kategorie 2 Allradantrieb mit als Höhepunkt seiner Saison, seine Teilnahme an der Rallye von Frankreich, das Führen eines Citroën DS3 WRC-Ranking 10 Gesamt, Kennzeichnung ihrer ersten Punkt im World Rally Championship. Rasche Fortschritte, die im besten Fall ruft, wenn nicht verwirrend. Vor allem, da der Junge hinter vorgestellt, so ein bisschen pompös, als "dritte Seb" Loeb und Ogier.

Es enthält für die entfernte Ereignisse wie Neuseeland und Argentinien mit seinem Co-Piloten und Freund Thibault de la Haye, der offiziellen Citroën Racing Team als "Wettermann", nämlich diejenigen, die Informationen auf dem Boden zu sammeln, an die Teams. Die es erlaubt, den Verlauf zu erkennen und damit Erfahrungen sammeln.

Im Jahr 2013, lange unsicher nach dem Verzicht auf einen Partner, begann er eine neue Kampagne in der Rallye-Weltmeisterschaft mit der legendären Rallye Monte Carlo am Steuer seines treuen DS3 R3-neue Kategorie in der WRC 3. Nach einigen letzten Wochen angespannte Teilnahme ist nur durch die Bemühungen der Bundesfrührentner Daniel Elena, Director Firma All Sports Management und Sponsor der Mannschaft Chardonnet möglich - Den Haag und Richard Micoud, ehemaliger Journalist TF1 und Selbst Sebastien Manager Chardonnet. Ein Moment gebaut Citroen Junior World Rally Team gekippt, es ist nicht ganz aufgehört das Programm für die in dieser Saison sollte immer noch die gleiche sein, im Jahr 2012 als Teil des neuen Citroën Top Fahrer im Jahr 2014), während parallel mit dem Ehrgeiz, zu erobern WM-Titel in der WRC 3.

Über Sébastien

Es wird auch überwachen Lenkung BPJEP'S.

Er spricht Französisch, Englisch und Italienisch.

Um seinen körperlichen Zustand optimal zu perfektionieren, er genießt Radfahren, Schwimmen, Skifahren, Tennis und Squash.

Weil er weiß, dass nichts gewonnen und nie gewonnen, er hält Füße auf dem Boden renovieren Wohnungen in der Region.

Das sagt von ihm, Daniel Elena, "Warum ich unterstützen? Weil Chardonnay, ist dies eine exzellente Auswahl und wir werden versuchen, einen großen Jahrgang zu verlassen! Scherz beiseite, hat Chardonnet Potenzial, auch wenn es immer noch Erfahrung fehlt. "

Gewinnliste

Karting

  • 1999-2004

Karting National / Europäische

  • 2. Abschnitt europa Rotax Max Junior;
  • 27 Podien 14 Siege.

Die Schaltung

  • 2005-2009

Frankreich und USA Auto & amp; GT3 Frankreich;

  • Frankreich Meisterschaft Formel Renault Campus Elf ⇒ 6;
  • Meisterschaft von Frankreich Formel Renault 2.0 ⇒ 4 Top Rookie;
  • Meisterschaft von Frankreich Formel Renault 2.0 ⇒ Top 4 5;
  • Champ Car Atlantic Championship-Test-Tage 5 5 Top 3;
  • Frankreich GT3-Meisterschaft Rennen 4 2 Podestplätze.

Die Rallye

2009-2010

  • Rallye der Croisette Cannes Französisch Riviera 1 Scratch Peugeot 207 S2000;
  • Frankreich Championship Trophy Citroën ⇒ 2;
  • Europameisterschaft zwei Rennen 2 Podien 1 Sieg;
  • Rally 8 8 8 Siege Podien.

2011:

  • Vice Junior Champion von Frankreich;
  • Twingo R1 Trophy ⇒ 2;
  • Trophy Clio R3 Rally Grasse Blumen und Parfums⇒ 1.

2012:

  • World Rally Championship 2 ⇒ 2WD, 19 insgesamt.

2013:

  • Rallye-Weltmeisterschaft WRC 3 ⇒ 1, 13 insgesamt.

WRC

Securities

Junior World Rally Championship gewinnt 3

Ergebnisse in der Rallye-Weltmeisterschaft

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha