Schloss von Château

Château Schloss ist ein Schloss in der Stadt Château in der Ille-et-Vilaine, Frankreich.

Die mittelalterliche Festung, im fünfzehnten Jahrhundert von Jean de Derval renoviert bleiben wichtige Überreste. Die Burg hatte sechs Türme, ein Torhaus mit einer Zugbrücke und einem stattlichen Haus.

Geschichte

Der älteste Teil besteht aus dem Chor der Kapelle im romanischen Stil. Vier Türme stehen bleiben: die Festung, die unabhängige Entstehung der Burg, die die Stadt von seiner Höhe dominiert; der Glockenturm, der als Glockenturm diente; Türme von Guet und dem Kardinal, waren sie vermutlich von Jean de Derval gebaut und bewahrt ihren gedeckten Weg auf Pechnase.

Die von "The Prestre" im achtzehnten Jahrhundert durchgeführt Transformationen bestand renovieren und vergrößern Sie das Haus in einem Französisch-Stil-Architektur. So ist eine der Ecktürmen wurde abgerissen, um Platz für einen Pavillon mit Holzgalerie, das über die alte Wehrgang weiter zu machen.

Große Gärten wurden gebaut, während das alte Torhaus, die den Zugang zur Burg von der Stadt gab wurde auch in einer Reihe von Gebäuden verschwunden überarbeitet.

Das Schloss hat viele Schutzmechanismen als historische Denkmäler: eine Inschrift im Jahre 1929 für das Schloss, eine Rangliste im Jahr 1931 zu den Türmen und eine Rangliste im Jahr 1993 für die Fassaden und Dächer des ganzen Schlosses.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha