Seine Frau

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 21, 2018 Lora Laub S 0 0

Seine Frau ist ein amerikanischer Film unter der Regie von J. Walter Ruben, und im Jahr 1933 veröffentlicht.

Synopsis

Anna ist verheiratet mit Jim, ein Stahlarbeiter und überzeugt ihn, zu gehen bis eine Firma, die schnell zu wohlhabend ist. Aber es war nicht über die Psychologie der Jim, der sich nicht wohl in seinem neuen Leben, wenn er um das soziale Umfeld an Schulter mit den Reichen zu reiben ändern Zählen.

Fact

  • Titel: Seine Frau
  • Originaltitel: No Other Woman
  • Regie: J. Walter Ruben
  • Szenario: Wanda Tuchock Bernard Schubert, nach dem Theaterstück von Eugene Walter Just a Woman
  • Produzent David O. Selznick
  • Kamera: Edward Cronjager
  • Schnitt: William Hamilton
  • Art Direction: Carroll Clark
  • Sound: Clem Portman
  • Musik: Max Steiner
  • Land:
  • Sprache: Englisch
  • Dauer: 58 Minuten
  • Farbe: schwarz und Balnc
  • Format: 1,37: 1
  • Starttermine:
    • : 6. Januar 1933
    • Frankreich: 1. September 1933

Distribution

  • Irene Dunne: Anna Stanley
  • Charles Bickford: James "Jim" Stanley
  • Gwili Andre: Margot Van Dearing
  • Eric Linden: Joe Zarcovia
  • Christian Rub: Eli Bogavitch
  • Leila Bennett Susie Bogavitch
  • J. Carrol Naish: Bonelli
  • Buster Miles: Bobbie Stanley
  • Hilda Vaughn: Fräulein Leroy, Haushälterin
  • Joseph E. Bernard Frank Rogers, Butler
  • Frederick Burton: Attorney Anderson
  • Theodore von Eltz: Sutherland
  • Edwin Stanley: Richter
  • Brooks Benedict: William Craven, Treiber
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha