Semons

Semons ist ein Französisch Gemeinde im Departement Isère in der Region Rhône-Alpes.

Seine Bewohner sind Semonois und Semonoises.

Geographie

Das Dorf liegt am südlichen Hang der Hügel am Rande des Waldes von Bonnevaux entfernt. Es beherrscht die Ebene von Liers. Die D518 Hauptstraße durch die Stadt. Das Dorf liegt etwa 58 km von Lyon und 56 km von Grenoble. Es besteht aus drei Hauptteilen: der Guillermond die Nemoz und Canel.

Nachbargemeinden

Arzay, Commelle, Châtonnay, Lieudieu und Ornacieux.

Geschichte

Verwaltung und Politik

Demographie

Im Jahr 2012 zählte die Gemeinde 368 Einwohner. Die Entwicklung der Zahl der Einwohner ist in den Volkszählungen seit 1793 in der Stadt durchgeführt von der XXI Jahrhunderts die eigentliche Volkszählung gemeinsamen Rahmen werden alle fünf Jahre statt bekannt, im Gegensatz zu anderen Städten eine Stichprobenerhebung im Jahr.

Von 1962 bis 1999: Bevölkerung ohne Doppelzählung; für die folgenden Daten: Stadtbevölkerung.
Histogramm des demografischen Wandels


Stätten und Denkmäler

Persönlichkeiten, die dem gemeinsamen verbunden

  • Joseph oder Jose Emperaire Emperaire, Ethnologe, Archäologin, wurde in dieser Stadt 10. März 1912 Tod versehentlich Patagonien geboren, während einer Suchaktion. Er wird auf dem Friedhof von Punta Arenas in Chile begraben.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha