Serie 13 und 3000

An den anderen Wikimedia-Projekten:

  • Lokomotiven der Baureihe 13, Wikimedia Commons

Die Serie ist eine Reihe von 13 Elektrolokomotiven sechzig polytensions im Jahr 1996 von der SNCB in Auftrag gegeben, nach der Elektrifizierung in mehreren belgischen 25-kV-Leitungen. Der Auftrag wurde mit dem GEC Alstom zusammen mit der CFL, die 20 Lokomotiven des gleichen Typs aufgefordert, durchgeführt.

Carcactéristiques

Ausgestattet mit 2 TBL Geräte sind Lokomotiven der Baureihe 13 der Erste, der 200 km / h in der belgischen inländischen Service zu verschieben.

Obwohl das Design der Kabinen unterschiedlich sind, haben die gleiche Box wie die BB 36000 der SNCF, der sie abgeleitet sind diese Maschinen.

Verwendung

Bei der Lieferung wurden die Lokomotiven der Baureihe 13 an der Spitze der Personenzüge auf den Leitungen Eupen-Ostende, Ostend, Antwerpen, Brüssel-Luxemburg und Brüssel-Maastricht und 3000 auf Liers-Luxemburg und verwendet die Frachtkonvois Kopf auf den Athus-Meuse-Achse, mit der 3000 CFL Sibelit gebündelt auf dem Flur.

Anfang des XXI Jahrhunderts, hat SNCB 120 Lokomotiven bilden die Zukunft der Serie 18, deren Lieferung begann im Jahr 2009. Nach einer mühsamen Zertifizierungskampagne bestellten, haben diese Maschinen nach und nach ersetzt die 13-Serie Passagierverkehr Anfang 2012, was den Transfer 13 weitere Lokomotiven zur B-Logistics ehemaligen B-Cargo Erhöhung der Anzahl der Maschinen Waren mit 45 Antriebsmotor 60 der Serie 13, anstelle der allgegenwärtigen einschließlich Series 23 und 26, die weitgehend abgeschrieben werden. Es ist daher wahrscheinlich, wenn ihr Wartungszyklus nicht mehr es ihnen ermöglichen, große Spitzengeschwindigkeiten.

Die restlichen 15 Lokomotiven liefern IC J und internationale Konzert mit dem 7er 20 Lokomotiven der Lage zu reisen zwischen Arlon und Luxemburg. Es ist nicht ausgeschlossen, dass 13 erscheint auf dem IC oder die IC-O Ein Mangel an Serienmaschinen 18 und / oder dem Ergebnis einer Störung der 18.

Die Lokomotiven der Baureihe bieten 13 Züge P-70XX Ostend Schaerbeek-Ostend 8006 und seit Juli 2013.

Standmodelle

Diese Maschine wurde verschiedene Kennzeichen HO von der Firma LS Models, Subunternehmer Fertigung an die chinesische Firma Moderne Gala wiedergegeben

Varia

  • Die 3001 CFL war Opfer eines Brand 19. Januar 2000 in Kautenbach Bahnhof. Die Kiste wurde im Jahr 2012, nachdem er von allen wiederherstellbare Elemente gelöscht verschrottet.
  • 1308 wurde nach einem Unfall Manöver in Antwerpen Mai 2012 aufgehoben.
  • 1318 SNCB wurde 11. Mai 2012 Absturz Godinne zerstört
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha