SOUTH Jobs


SUD Solid Beschäftigung ist ein Französisch Gewerkschaftsorganisation des Arbeits Center-Mitarbeiter als auch Institutionen, Verbände, öffentliche und private Unternehmen im professionellen Bereich der Beschäftigung und Integration, unabhängig von Beruf oder Status. Organisierte Verband, die Gewerkschaft im Dezember 1996 erstellt ist Mitglied seit dem 4. September 1998 die Gewerkschaft Solidarnosc. SUD ist eine Abkürzung, die vereint, geeinten und demokratischen steht.

Historisch

Im Jahr 1995 lassen die Positionen der CFDT Ergebnis in der Abfahrt von einer großen Anzahl von Gewerkschaft CFDT-Teams der Organisation. Innerhalb der ANPE, lassen ANPE CFDT-Teams der Organisation und die ersten Gewerkschaften SUD ANPE zu erstellen, verbinden Aktivisten der CGT und Zahl der Menschen ohne Gewerkschaftsbeteiligung später.

Im Dezember 1996 gibt es vier regionale Gewerkschaften:



  • Midi-Pyrénées
  • Pays de la Loire
  • Île-de-France
  • Languedoc-Roussillon
  • Eine Gewerkschaft "Überregionales" besteht auch, sie ermöglicht ANPE Mitarbeiter in einem Bereich, wo eine regionale Vereinigung nicht ausgebildet ist, um den Verband SUD beizutreten.

Im Februar 1997 hat die Föderation Kandidaten für die Mitgliedschaft in der Gruppe der 10, die später die Union syndicale Solidaires. Der Gewerkschaftsverband übernimmt 4. September 1998.

Im Oktober 2000 verlässt ein Team von der CFDT ASSEDIC in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur, die auf einer Protest Linie, die in der Vergangenheit in der CFDT bestanden geblieben ist seine Organisation und schuf die erste Gewerkschaft in Süd- ASSEDIC, die Gewerkschaft SUD RAC wird Repräsentativität durch das Management, die die Ernennung von Vertrauensleuten verhindert fochten werden. Das Landgericht wird SOUTH RAC repräsentativ und in der Lage, für die professionelle Wahlen zu kandidieren zu erkennen. Nach diesen ersten Wahlen SOUTH CAR wurde die erste Gewerkschaft in der Region.

Im Januar 2005 wurde sie mit der CGT gegen die Stärkung der Kontrolle des Arbeitslosen-Set von der Regierung Dominique de Villepin, die sie sagen, untergräbt ihre Beratungsmission gehandelt hat. Diese Aktionen zur gleichen Zeit wurden in Unédic durchgeführt. Die Gewerkschaft hat ihre Mitglieder aufgerufen nicht für automatische Sanktionen qu'instaure das neue Gerät, nach der Vereinigung ist es nicht fair, weiterhin zusätzlich zu den bereits starken Menschen, die von ihrer Beschäftigung Entzug bestraft zu ahnden.

Im April 2006 hat die Gewerkschaft forderte den Rücktritt von Christian Charpy, General Manager der ANPE.

Im April 2008, Gewerkschaften SUD ANPE und SUD SOUTH RAC FPA im Vorgriff auf die Fusion ANPE / ASSEDIC erstellen Union syndicale Solidaires SPE -Service öffentlichen Arbeits.

Im November 2008 beschloss der Verband SUD ANPE und SUD union RAC außerordentlichen Kongress zu verschmelzen und aufgerufen werden SUD Solid Beschäftigung, Organisation Vollmitglied der Gewerkschaft Solidarnosc, die alle Leiharbeitszentrum und Strukturen umfasst öffentlichen oder privaten Einsetzen.

Diese neue Organisation wird von den Führern der Arbeitsamt in Frage gestellt.

Im Jahr 2012 ist SOUTH Beschäftigung in 16 Regionen präsent:

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha