Stéphane Dafflon

Stéphane Dafflon, im Jahr 1972 in Neyruz geboren, ist ein Schweizer Künstler.

Biographie

Nach seinem Abschluss im Jahr 1999, eine visuelle Kunstdiplom an der Kantonsschule für Kunst und Design Lausanne, wurde er Lehrer an der gleichen Schule im Jahr 2001. Er lebt und arbeitet in Lausanne.

Einzelausstellungen

  • 2012: "Swing" Air de Paris, Paris
  • 2007: Cocktail, Jan Winkelmann Galerie, Berlin
  • 2007: Statik Dancin ', Frac Aquitaine, Bordeaux
  • 2006: PM045, Frac des Pays de la Loire, Carquefou
  • 2005: Sofort Pleasure, Francesca Pia Galerie, Bern
  • 2005: Silent Gliss, Circuit, Lausanne
  • 2005: S. Dafflon, Jan Winkelmann Galerie, Berlin
  • 2005: S. Dafflon, Galerie Georges Verney-Carron, Villeurbanne
  • 2004: Mustererkennung, The Spot, Le Havre
  • 2004 Schritt-für-Schritt, der Pier, School of Visual Arts, Mulhouse
  • 2004 ED002, Jan Winkelmann / Düsseldorf, Berlin
  • 2004: Etwas abstrakter, Air de Paris, Paris
  • 2003: Träume Never End, Overgaden, Institute of Contemporary Art, Kopenhagen
  • 2003: Kein Alvo, Galeria Graça Brandão Porto
  • 2002: Wall Walk, MAMCO, Genf
  • 2002 Silent Gliss, The Synagogue de Delme Delme
  • 2002: Stéphane Dafflon,
  • 2000: Airless, Air de Paris, Paris
  • 1999: Jenseits des Lustprinzips, Forde, Genf
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha