System 11

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 26, 2018 Klaas Münz S 0 4

Das System-11 ist ein Videospielsystem für JAMMA-kompatiblen Arcade für Arkaden soll, erstellt von der japanischen Firma Namco am Ende des Jahres 1994.

Bezeichnung

Nach dem Versuch, die Möglichkeiten der Videospiel-Konsole Sony PlayStation mit seinen 22 System und Super System 22 übereinstimmt, wird Namco vorhandene Material anzunehmen, den berühmten PlayStation. Es war eine kluge Wahl zu der Zeit, oder was "Hardware" ermöglicht die Explosion von 3D-Welten in Videospielen. Namco Märkte im Dezember 1994 das neue System 11 mit Tekken als erstes Theaterstück.

Technisch, wie der Sony ZN-1, wird das System auf die Hardware der Sony Playstation Spielkonsole, weshalb viele Spiele-System 11 weisen auf dieser Konsole umgewandelt worden ist, berechnet. Der zum System 11 in der Lage, alle Fähigkeiten des neuen Playstation Zeitpunkt ... Der zentrale Prozessor R3000A benannt wird von LSI Logic eingebaut) aber Betrieb genießen bei Frequenzen höher als die von der Konsole. Er schloss sich der Geometrie Transformation-Engine und die Daten Dekomprimierungsmaschine, die im Vergleich zu konkurrierenden Materialien der Zeit außergewöhnlichen Fähigkeiten zu erreichen. Die ursprüngliche PlayStation GPU verwendet wird, aber der Sound-Prozessor wird von Namco Namco C76-Prozessor und einem benutzerdefinierten Audio-Chip ersetzt: ein Namco C352.

Leiterplatten werden von drei Leiterplatten, ein Support-System, eine zweite, kleinere, die die Spiele und das andere nur mit den Prozessoren unterstützt zusammensetzt, wird die CD-Rom Version der Konsole nicht verwendet. Im Gegensatz zu Sony ZN-1 und obwohl die Spiele sind so trendy Tochterkarte auf der Hauptplatine, Karten unterstützen ROMs Spiele sind speziell für jedes Mainboard und sind nicht kompatibel mit anderen Spielen, jede Karte Mutter-System 11 an einem einzigen Spiel gewidmet.

Das System wird ein Gelenksystem, das Namco wird nun mit Hilfe der bereits entwickelten Geräten zu werden. Die System-11-Hosts bemerkenswerte Spiele wie Soul Edge und dem legendären Spiele-Firma Namco Tekken.

Technische Daten

Hauptprozessor

  • LSI Logic R3000A 32-Bit-RISC-MIPS läuft bei
    • Geometry Transformation-Engine und die Daten Dekomprimierungsmaschine gebaut
    • Untersuchung Cache: 4 KB
    • BUS: 132 MB / s
    • OS ROM: 512 KB
    • Hauptspeicher: 2 MB

Grafikprozessor

  • Kapazität:
    • Grafikspeicher: 2 MB
    • 360.000 Polygone pro Sekunde
    • Sprite / BG Zeichnung
      • Auswirkungen des Sprites:
        • Rotation
        • Vergrößern / Verkleinern
        • Warping, Transparenz
        • Schwund
        • Priorität
        • Vertikale und horizontale Bildlaufleitung
    • einstellbare Framebuffer
    • Keine Zeile Einschränkung
    • 4000 8 × 8-Pixel-Sprites mit individueller Skalierung und Rotation
    • Gleichzeitige Hintergründe
    • Auflösung:
      • 256 × 224
      • 740 × 480
    • Farben: 16,7 Millionen Farben
    • Unbegrenzte CLUTs

Audio Processor

  • Sound-Prozessor, getaktet mit Namco C76
  • Audio-Chip: C352 getaktet Namco
  • Sound RAM: 512 kB
  • Kapazität: Stereo

Liste der Spiele

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha