Technische Unterstützung Service für Kläranlagenbetreiber

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Kann 12, 2017 Sander Grimm T 0 0

In Frankreich hat die technische Hilfe für die Kläranlage Betreiber Dienst Generalrat ist ein Service von den Wasserbehörden, die die Buchung Kapitäne und Betreiber von Kläranlagen beraten finanziert.


Schöpfung

Die SATESE wurden in den 1970er-Jahren erstellt, wenn die Gemeinden wurden mit kollektiver Sanitärsystemen ausgestattet. Im Allgemeinen und vor allem in kleinen Städten war es der Arbeiter, der die Behandlungsanlage behandelt werden. Die SATESE wurde geschaffen, um zu unterstützen und auszubilden, die diese Mittel in Tarifsanitärmaterialien.

SATESE war der erste unter der Kuppel des DDASS, aber nach der Dezentralisierung im Jahr 1982, ein General Service Board wurden sie.

Status und Arbeitsweise

Im Allgemeinen SATESE sind Dienste des Generalrats, aber es gibt Ausnahmen. Einige SATESE sind gewerkschaftlich organisiert und Gemeinden der Union beitreten. Andere delegiert an private Unternehmen.

Personal

SATESE der Mitarbeiter ist Teil des Public Service Region mit Ausnahme SATESE genannte "private". Diese Beamten sind Techniker Kategorien B oder Vertrags sie zu halten. Service-Manager sind meist Ingenieure.

Rollen

In jeder Abteilung stellt die SATESE Vorteile in Tarifsanitärmaterialien ist seine ursprüngliche Aufgabe. Aber sie, wie Überwachung der Wasserqualität von Flüssen, Trinkwasser oder Abwasser kommen zur Unterstützung der SPANC in andere Bereiche diversifiziert haben.

Funding

Zunächst werden die Leistungen von SATESE angeboten wurden kostenlos für alle Gemeinden, aber aufgrund der Durchführungsverordnung vom 26. Dezember 2007 gegen Artikel 73 des Wassergesetzes vom 30. Dezember 2006, bieten jetzt SATESE kostenpflichtige Leistungen an Gemeinden.

Für Gemeinden als "geeignet" sind die Dienstleistungen zu einem sehr moderaten Kosten eine Gebühr an die Einwohner DGF angeboten. Diese Gemeinschaften bestehen überwiegend aus ländlichen Gemeinden mit niedrigem Einkommen und Gemeinschaften der Gemeinden unter 15 000 Einwohnern.

Für Gemeinden als "nicht förderfähig" sind die Dienstleistungen im Wettbewerbsumfeld zu Ist-Kosten. Diese Gemeinschaften sind die reichen Städte und großen Städten oder Gemeinden, Gemeinschaften.

Aktivitäten

In kollektiven Abwasserentsorgung, haben SATESE eine sehr wichtige Rolle bei der Unterstützung der Arbeit von Meistern und Betreiber, sondern auch bei der Validierung der Selbstüberwachungsdaten. In der technischen Hilfe, SATESE machen leichte Touren, Besuche Bilanz aber in einigen Fällen Selbstregulierungsmaßnahmen. Wie zur Selbstüberwachung und Steuerung der SATESE gültigen Messeinrichtungen, technische Analyse und die Daten im Auftrag von der Wasserbehörde und die Wasserschutzpolizei gesammelt.

Gemeinschaftsleben

Mitarbeiter aus SATESE geschaffen haben, aus den frühen 1980er Jahren, die so genannte regionale Verbände ARSATESE, auf der Skala der Becken 6 Wasseragenturen. Ein nationaler Verband wurde 1997 in Magny-Cours, gegründet. Derzeit gibt es drei Regionalverbände:

  • Der Adour-Garonne ARSATESE 1982 erstellt
  • Die Seine-Normandie ARSATESE im Jahr 1995
  • Die Loire-Bretagne ARSATESE 1997 gegründet

Diese Verbände sollen die Verbindungen zwischen den verschiedenen Abteilungen SATESEs für Problem auf der Skala von Einzugsgebieten, sondern auch auf nationaler Ebene zu etablieren. Die ARSATESE organisieren auch technische Tage einmal jährlich oder "Satésiens" versammeln sich für Konferenzen, sondern auch organisieren Materialien Ausstellung zeigt. Im Jahr 2011 wurden technische Tage des Loire ARSATESE Britannien in Magny-Cours-Schaltung in Verbindung mit ASLAE und ANSATESE organisiert.

Im Jahr 2012 wurden technische Seminare gemeinsam mit dem ARSATESE Adour-Garonne Saint-Affrique in der Aveyron organisiert. Dies war eine Gelegenheit, 30 Jahre ARSATESE Adour-Garonne und der 15 Jahre der Loire ARSATESE Britannien zu feiern.

Im Jahr 2013 wurden diese Tage gemeinsam mit der Seine-Normandie ARSATESE ANSATESE in Laval und Mayenne organisiert.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha