... The Anne of Green Gables

... The Anne of Green Gables ist ein Roman 1908 durch kanadische Schriftstellerin Lucy Maud Montgomery geschrieben. In Quebec, wurde zum ersten Mal im Jahr 1986 und in Frankreich im Jahr 1987 veröffentlicht.

Entstehungsgeschichte

Ursprünglich für Leser aller Altersgruppen bestimmt sind, ist der Roman in den letzten Jahrzehnten, als ein Kinderbuch. LM Montgomery fand Inspiration in einer alten Stück Papier, auf dem sie als Kind geschrieben hatte: aus Versehen ein paar nimmt ein kleines Mädchen statt eines Jungen, aber beschlossen, es zu halten. Der Autor wies auch auf seiner eigenen Kindheit in Prince Edward Island sowie einem Foto von Evelyn Nesbit, nach einer US-Zeitschrift sie über seinem Schreibtisch geklebt hatte und der sein Modell für Anne Shirley, die Heldin ihres Buches wurde.

Der Charakter von Anne

Anne ist ein junges Mädchen mit dem roten Haar schillernden, Sommersprossen, graugrünen Augen, und wer zu dünn ist. Sie hat eine lebhafte Phantasie und sieht das Leben mit einem ansteckenden Optimismus. Anne ist sehr verspielt und hat die Gabe, sich vorzustellen, Landschaften und Märchen sie gerne mit denen, die mit ihm sind, ob Marilla, Matthew und Diana teilen. Anne hat die Gabe, die Suche nach den Mut haben, die Menschen, die in andere zu terrorisieren, wie die Tante von Diana, die Gesicht, nach ihr, ist ein echter Oger. Sie hat eine reine Seele und mit all seiner Unbeholfenheit, die Wärme von einer Person, die aufrichtig geliebt werden sehnt behält er.

Zusammenfassung

Wenn Matthew dieser Nacht verließ für Bright River Station, erwartet er einen kleinen Jungen zu finden. Es war das, was er und seine Schwester Marilla, hatte beschlossen: einen Jungen zu ergreifen, um auf der Farm helfen. Aber dies ist kein Junge, sondern ein Mädchen, das an der Station wartet und Matthew fühlt sich sehr schlecht bei dem Gedanken, ihm zu sagen, dass ein Fehler aufgetreten ist, und ohne sie zu verlassen. Deshalb hat er die Initiative ergriffen und sie mit sich zurück zu bringen, um Green Gables in Avonlea. Während der Fahrt, Matthew findet Gefallen für kleine und versucht, Marilla davon zu überzeugen, ihn zu behalten. , Beschließt sie jedoch zu gehen sehen, Mrs. Spencer zu entdecken, wo macht den Fehler, und ob es möglich ist, an das Waisenhaus Anne zurückzukehren. Aber Spencer dann erinnert sich, dass eine andere Frau könnte die Möglichkeit, das kleine Mädchen zu nehmen. Wenn Marilla erkennt, wer es ist, zieht sie es Zeit, darüber nachzudenken.

Anne verwaltet schnell auf einen Ehrenplatz im Herzen der alten Jungfer Marilla nehmen und beschließt, seine Entscheidung, in Avonlea halten offenbaren.

Anne machte sie, wohin sie geht schnell: sie macht ihre Freundin Diana Barry Herz, und seine Feinde Josie Pye und Gilbert Blythe. Es ist mit der letzteren, dass es entwickelt ein Wettbewerb in der Schule: sie macht einen Punkt, dass besser als er, und seit dem Tag, er hatte die schlechte Idee, Mantel Möhre, den Anruf demütigte damit auf die ganze Klasse. Und selbst, nachdem er aus dem See hatte, wenn das Boot Barry hatte Wasser aufgenommen, weigert sie seine Freundschaft.

Später Anne Gilbert, Jane, Josie, Charlie Moody und einen Test zur Schule des renommierten Königin geben: die ganze Klasse und übergeben mit Bravour alle verlassen das folgende Jahr an Königin. Am Ende des Jahres, während alle nervös, ihre Ergebnisse zu sehen, hat Anne das Glück zu erfahren, dass sie den Avery-Stipendium gewonnen.

Wenige Tage nach seiner Rückkehr nach Avonlea, starb Matthew an einem Herzinfarkt, als er in der Zeitung, dass er und seine Schwester haben ihre gesamten Ersparnisse verloren gelernt. Anne beschloss, seine Seite der Träume setzen, um mit Marilla bleiben. Sie beschließt, seinen Namen in White Sands Schule zu bringen, zu lehren: im Winter würde es dort unterzubringen und als Feder sie Reisen zurückkehren würde sinken. Es ist aber seine Freude erfährt sie, dass Gilbert verlässt ihn Avonlea Schule und er selbst wird White Sands Schule zu unterrichten. Eines Abends, als sie ging, um Diana, sie sich treffen und entscheiden, Frieden zu machen und gute Freunde geworden.

Der Kreislauf

Nachrichten, bei denen Anne ist die Heldin:

  • 1908 ... The Anne of Green Gables
  • 1909: Anne of Avonlea
  • 1915: Anne verlässt seine Insel
  • 1936: Anne Domaine des Peupliers
  • 1917 Anne in ihr Traumhaus
  • 1939: Anne von Ingleside
  • 1919 Tal Arc-en-ciel
  • 1921 Ingleside Rilla

Andere Werke von L. Montgomery:

  • 1912: Chronicles of Avonlea
  • 1920: Chronicles of Avonlea Andere

Budge Wilson Buch:

  • 2008: Vor der Green Gables

Anpassungen

Filme

  • 1919: Anne of Green Gables, einem Stummfilm nach einem Drehbuch von Frances Marion, William Desmond Taylor gerichtet ist, mit Mary Miles Minter. Der Film gilt als verloren.
  • 1934: Anne of Green Gables, American Film George Nichols Jr., Dawn O'Day.

TV-Filme

  • 1985 ... das Anne of Green Gables
  • 1987 ... das Anne of Green Gables: The Suite
  • 2000 ... das Anne of Green Gables: Die Jahre des Aufruhrs
  • Das Mädchen aus der Stadt

Zeichentrickfilm

  • 1979: Jahr No. Akage
  • 2000-2001: Anne of Green Gables: The Animated Series
  • 2002: Glück auf dem Weg - The Animated Drawing
  • 2004: Anne - Journey to Green Gables: Animationsfilm

Musikalisch

  • 1965: Anne of Green Gables - Das Musical
  • 2012: Jahr Anzahl Akage
  • 2013: Jahr Anzahl Akage

Abgeleitet TV-Serien Anne Zyklus

  • 1990-1996: Das Mädchen aus der Stadt

Anekdoten

  • Dieser Roman ist immer noch ein Bestseller in Japan, wie sie in einem Kurs, der mit ausländischen Literatur befasst erforderlich.
  • Die Heimat von Lucy Maud Montgomery, auf Prince Edward Island gelegen, ist ein beliebtes Ziel für Touristen, darunter auch viele Japaner. Laut einigen Statistiken, die Insel würde rund 50.000 Besucher in das Land jedes Jahr. Das Original Green Gables liegt in der Prince Edward Island National Park enthalten.

Französisch Editionen

  • 1925: Anne oder die glücklichen Illusions, Übersetzung Maerky-Richard S., Genf, ed. JH Jeheber, 382 p.
  • 1986: ... Anne of Green Gables, Lucy Maud Montgomery; Quebec Publishing / Amerika
  • 1987: Anne of Green Gables, Lucy Maud Montgomery; trans. von Henri-Dominique Paratte, Paris: Julliard Ausgaben, 277 S.,

Ursprung

  • Nationalbibliothek von Frankreich
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha