Tony DeFrancesco

Anthony John DeFrancesco ist ein Baseball-Trainer, der Interim Manager der Houston Astros in der Saison 2012 der Major League ist.

Werdegang

Tony DeFrancesco ist ein Baseballfänger, die in den unteren Ligen 1984-1992 in den Red Sox Tochtergesellschaften Netze in Boston und Cincinnati Reds spielte, ohne Erreichen der Hauptebene.

Seit 16 Jahren von 1994 bis 2010 war er Manager bei kleineren Niveau an den Oakland Athletics MLB angeschlossenen Clubs. Er leitet das AZL Leichtathletik League of Arizona im Jahr 1994, die A ist der Southern Oregon) in 1995 und 1996 in der Nordwest-League, Visalia Oaks vom California Liga in den Jahren 1997-1998, die Rockhounds Midland Liga Texas 1999-2002 und dann für sieben Spielzeiten 2003 bis 2007 und in 2009 und 2010, die Flüsse Katzen Sacramento in der Pacific Coast League. Sein Aufenthalt an der Spitze des Sacramento-Club ist mit einer Saison in der Majors als Dozent an der dritten Basis für die Oakland Athletics im Jahr 2008 seinen Gewinn-Verlust-Rekord von 578-429 mit Sacramento durchsetzt. Er führt die Fluss-Katzen zu sechs Division-Titel und der Meisterschaft der Liga von der Pazifikküste in 2003, 2004, 2007 und 2008 wurde er Manager des Jahres in dieser Liga im Jahr 2003 benannt und Sporting News namens der beste Manager alle Minor-League der gleichen Saison.

DeFrancesco schließt sich der Organisation der Houston Astros und nimmt Aufträge von ihren AHL Stufe Dreifach-A Oklahoma City RedHawks die Liga der die Pazifikküste zu Beginn der Saison 2011. Er führt Auch das Team im Jahr 2012.

Am 19. August 2012 wurde Tony DeFrancesco zum ersten Mal auf der großen Ebene Manager befördert, als er Brad Mills ersetzt, feuerte den Tag vor, mit den Houston Astros. Es erbt den Club, die den letzten Platz von 30 Teams in der Major League hält, mit nur 39 Siegen und 82 Niederlagen. Er war übergangsweise bestellt und ist die 16. Person, um die Post in 51 Jahren des Franchise zu halten. Veranstaltet von vier Niederlagen, gewann er seinen ersten Sieg bei den bar Astros am August 24 gegen die New York Mets. Houston gewann 16 Siege und 25 Niederlagen mit DeFrancesco zur Bar erlitt und der Club beendet zuletzt in der Liga mit 107 Verluste, die schlechteste Leistung in der Geschichte des Teams. Ein paar Tage vor dem Ende der Kampagne gab die Astros, dass Bo Porter wird das Team im Jahr 2013 die künftige Rolle für DeFrancesco, der war ein Kandidat für die Festanstellung ist nicht bekannt, wie Oktober 2012 vorbehalten führen.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha